Frage von goodquery, 144

Wie komme ich billiger an Schweizer Franken: In einer Wechselstube oder per Visa/EC-Karte (Ing Diba) in der Schweiz?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Rolf42, 111

Das hängt davon ab, wieviel deine Bank für Auszahlungen im Ausland verlangt.

Der Umrechnungskurs ist am Automaten meist günstiger, aber der Preis für die Auszahlung kann höher sein als der Kursvorteil.

Kommentar von Rolf42 ,

Da du inzwischen den Hinweis auf die ING-Diba ergänzt hast, kann ich dir sagen, dass da im Ausland die Auszahlung am Geldautomaten mit der Visa-Card am günstigsten ist.

Bei Fremdwährungen wird zwar ein Aufschlag von 1,75% erhoben, aber das ist in der Regel immer noch günstiger als der Kurs beim Umtausch von Bargeld. Ob der Betreiber des Geldautomaten möglicherweise zusätzlich noch ein eigenes Entgelt berechnet, wird am Automaten angezeigt.

Siehe auch https://www.ing-diba.de/girokonto/konditionen/ unter "Karten".

Antwort
von Gerneso, 118

Im Grenzgebiet kann man an den meisten deutschen Geldautomaten auch Franken ziehen.

Kommentar von Rolf42 ,

Aber zu welchen Konditionen? Welcher Kurs wird verwendet? Sortenkurs oder Devisenkurs? Werden zusätzliche Entgelte fällig?

Antwort
von floppydisk, 117

bezahl doch einfach mit visa, dafür ist so eine karte doch gedacht. bessere umrechnungskurse wirst du nicht bekommen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community