Frage von colada700, 71

Wie komme ich bei Word an Grafiken, die ich hinter den Text gelegt habe?

Ich habe bei Word einige Grafiken unter der Funktion "Zeilenumbruch" "hinter den Text" gelegt. Wenn ich sie jetzt verschieben oder löschen will, kann ich sie nicht mehr anklicken. Wie komme ich wieder an sie heran, so dass ich sie bearbeiten kann?

Antwort
von ernkie, 38

Bin zwar ein bisschen zu spät - aber vielleicht kannst Du es in Zukunft brauchen.
Das Dazwischenklicken funktioniert ja nicht immer. (Wenn alles voll Text ist) Versuche darum

  1. Gehe im Register Start auf das Menü 
  2. Markiereren auf Alles markieren (kannst auch die Tastenkombination Strg +a verwenden
  3. Nun auf die Grafik klicken und die Maustaste gedrückt halten. 

So kannst Du die Grafik an den gewünschten Platz ziehen.

Antwort
von Tumor, 41

Ich konnte es zwar nur mit Open Office testen, aber probier mal zwischen den Zeilen an den Rand des Bilds zu klicken. Bei mir funktioniert das.

Nur um sicher zu sein: Du meist die "Durchlauf"-Funktion bei einem in den Hintergrund gelegten Bild, also dass der Text direkt durch das Bild läuft, oder?

Kommentar von colada700 ,

ja, genau. Das Dazwischenklicken hat funktioniert. Danke!

Antwort
von TomWi, 25

Im Menü Start auf Markieren (rechts bei Suchen etc.) klicken, dann auf ‚Objekte auswählen‘. Damit kann man Bilder hinter dem Text fassen und verschieben. Danach muss man die Funktion wieder deaktivieren oder irgendwohin doppelklicken.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten