Wie komme ich aus Silber raus?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Wen spielst du denn als Supporter?

1. ich hab auch mal Support gemaint (Leona) und in der SoloQ ordentliche Ergebnisse hingekriegt, da musst du einfach deinen ADC lehren und carrien. Die zweite Möglichkeit ist es einen Carry-Support zu spielen (z.B. Annie)

2. du kannst deine Rolle wechseln (ich bin eher ein Allrounder, aber hab sehr oft Jungle gespielt wie Volibear, J4 oder Amumu). In dieser Rolle hast du in den Großteil der Spiele den meisten Einfluss und musst nicht farmen können. Annie Mitte ist z.B. auch ein guter Pick, denn du kannst sicher Farmen (Q-Reset) hast hohen DMG-Output und einen einfachen Stun.

3. DynQ hat den Vorteil, dass man jetzt bis zu 5t spielen kann. Falls du Maxim (lesreadsmallbooks) kennst, der sagte selbst mal "Ich bin Dia V aber niemals so gut." er ist allein durch DuoQ, TripleQ oder auch PentaQ so hoch gekommen. In SoloQ hätte er das wohl nicht geschafft.

4. eigenes Spiel analysieren, manchmal findet man doch einige Anhaltspunkte. Ich nehme mal als Beispiel Janna, da ich sie gerade oft spiele: SS pingen, Warden, Pink-Wards kaufen, viel Harassen!!!! (Ja, AA tun weh und mit dem Schild kann man super traden), rotieren, roamen, peelen, Teammates aufbauen, Tipps geben, gezielt loben (aber nicht immer, da das dann nur noch lächerlich ist)

Ich bin derzeit Gold V und da wird der Chat aber kaum benutzt, ich denke höher werden sogar nur noch Pings benutzt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Entweder spielst du mit deinen Freunden dann ist das Thema mit den AfK Leuten schonmal weg oder du suchst dir eine andere Rolle mit der du carrien kannst oder du spielst weiter und hoffst auf bessere Teammates ich würde dir zu Variante 1 oder 3 raten

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kannst ja mal mit mir spielen. Bin derzeit silber 2 mit promo auf 1 die ich sicher schaffen werde. Und da ich früher sehr viel geflamet habe bin ich jetzt auch schon 3 Jahre in silber . Gib deinem Team Tipps Tricks whatever. Flamest ja nicht , also vllt liegen ein paar Fehler an dir :) . Lane Wechsel würde auch nicht schaden, da du als supporter nicht viel anrichten kannst, wenn dein Team schlecht ist kannst du ja auch nichts machen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das du nicht aufsteigen kannst hat nichts mit der Rolle zu tun. In Silber kann ich dir auch Spiele als Support alleine carryn. So viel dazu. 

Vielleicht hast du dein Maximum erreicht? Schonmal drüber nachgedacht? 

Und zu sagen das du besser bist als jemand zeigt schonmal was für ein Spieler du bist. Anscheinend kein guter 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von awacs
03.07.2016, 18:38

Ich bin nicht der beste Spieler, aber auch nicht der Schlechteste trotzdem bin ich besser als meine Freunde weil ich immer gegen sie Gewinne obwohl sei einen höheren Ramg haben.

0

www.lolbuilder.eu ...Damit kommst du in null-komma-nix hoch!

Habs vor drei Monaten angefangen, und bin von Silber auf Diamond hochgekommen, weil einem da einfach alles grundsolide beigebracht wird, und auch andere Diamond Spieler sich um einen kümmern und alles erklären etc. Kann ich nur empfehlen. Die geben dir die besten builds und das Spiel macht dann auch endlich wieder Spaß.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Und dazu kommt noch das ich wirklich von 100 games 75 trolls,afk oder ragequitter im Team habe.

Da hast du schomal deinen größten Fehler.
Schiebe nicht die Schuld den anderen in die Schuhe.
Mag sein, dass es ab und zu, vielleicht auch öfter der Fall ist, dass die anderen schwerwiegende Fehler machen.

Aber du kannst nur wirklich anfangen besser zu werden, wenn du anfängst, Fehler auch bei dir zu suchen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung