Frage von Dasjonilinchen, 32

Wie komme ich aus meinem gewohnten Umfeld raus?

Hallo. Gerade ist es ziemlich schwer für mich in meiner Satdt. Eig. ist es schon seit zwei Jahren schwierig hier wirklich neue Leute kennen zu lernen, aufgrund meiner psychischen Erkrankung hab ich sehr viele Probleme in zwischenmenschlichen Beziehungen. Iwann gehen alle Freundschaften die ich führe in die Brüche wegen Streit und wegen meinem verhalten. In meiner Siedlung wo ich wohne guckt mich jedes Mädchen schief an, einfach weil alle lästern über mich. Ich würde so sooo gerne raus aus meiner Stadt für 2 Monate aber ich weiß nicht wie ich das machen soll. Es muss nicht gleich das Ausland sein. Ich will viel lieber in eine deutsche Stadt die einfach nur weiter weg ist von meiner Heimatstadt wo ich jetzt lebe. Es ist wirklich unertragbar für mich geworden hier in der Stadt zu wohnen! Ich will einfach nur abschalten können und neue Menschen kennen lernen. :(

Antwort vom Psychologen online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Frage. Kompetent, von geprüften Psychologen.

Experten fragen

Antwort
von alarm67, 11

Das wird nicht die Lösung sein!

Die Probleme, die Du jetzt hast/machst, schleppst Du mit!

Du must die Ursache bekämpfen, nicht weglaufen.

Bist Du nicht bei einem Psychologen in Behandlung?

Wie alt bist Du?

Antwort
von Snowwhite1999, 17

Wie alt bist du denn?

Kommentar von Dasjonilinchen ,

20 Jahre alt!

Kommentar von Snowwhite1999 ,

Wohnst du denn noch zu Hause?

Kommentar von Snowwhite1999 ,

Bzw. bei deinen Eltern

Kommentar von Dasjonilinchen ,

Ja aber mit denen krieg ich mich auf immer öfters in die Haare. Es ist jetzt sogar so weit das ich kaum noch raus gehe, einfach weil ich zu viel Angst hab.

Kommentar von Snowwhite1999 ,

Gehst du denn noch zur Schule oder arbeitest oder studierst du?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community