Frage von xWaschiiix, 41

Wie komme ich aus einer Co-Abhängigkeit?

Ich bin seit über 1.5 Jahren mit meinem Freund zusammen und langsam merke ich, dass etwas mit mir nicht stimmt... Ich wünsche mir ja, dass er glücklich ist, aber ich drehe durch wenn er nicht bei mir ist und sich nicht meldet... Ich werde traurig, wenn er mir sagt, er wolle lieber mal wieder etwas mit seinen Freunden machen. Ich raste aus, wenn er mich versetzt und es fühlt sich so an, als würde ich innerlich kaputt gehen, wenn er mich ignoriert, nicht antwortet und ich ihn einige Tage nicht sehe... Ich will ihn wirklich nicht verlieren und ich weiss, dass das Problem bei mir und meiner Einstellung liegt, aber ich schaffe es alleine nicht, diese Einstellung zu besiegen... Hat jemand ähnliches durch gemacht, kennt Bücher, Filme oder Ähnliches um mir zu helfen? Ich weiss wirklich nicht mehr weiter...

Freundliche Grüsse

Waschiii

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Etter, 29

Bau Selbstbewusstsein aus. Lerne auch mal ohne ihn zu sein. Mach mehr mit Freundinnen (einfach mal Abends feiern gehen). Sprich vll. mal mit deiner besten Freundin drüber und bitte sie darum, dass sie dich "mitzerrt".

Jeder Mensch braucht seinen Freiraum. Wenn das nicht gegeben ist, geht die Beziehung irgendwann in die Brüche.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten