Frage von michifragtnach, 60

Wie komme ich auf die 25min=t?

Ich schreibe morgen in Physik einen Test und bräuchte mal Hilfe: also bei der Gleichung 20m/s*t+15000m=30m/s*t muss ich nach t umstellen, als Ergebnis habe ich t=25min raus, nur leider habe ich keine Ahnung mehr wie ich darauf komme.
Vielen Dank im Voraus,
Michi

Expertenantwort
von Volens, Community-Experte für Gleichungen & Schule, 4

Das interessiert mich jetzt. Ich versuche es mal:

20 m/(st) +  15000 m = 30 m/(st)     |  /m
20 / (s * t) + 15000    =  30 / (s * t)   |  *st
       20 + 15000 st     =  30              | -20
               15000 st     =  10              |  /15000
                          st     =   1/ 1500     |  /s
                            t     =   1 /(1500 s)  | Umwandlung s in min: 1 s = 1/60 min

                            t     = 60 / (1500 min)  |  kürzen
                            t     = 1 / (25 min)

Für mich ist das der Kehrwert von 25 min.
Aber da ich gar nicht weiß, worum es geht, ist es nur eine Zahlenspielerei.
Hingegen stimmt der ausgerechnete Wert garantiert, wenn die Ausgangsgleichung in Ordnung ist.
                        

Antwort
von Bellefraise, 13


wenn du sortierst, kriegst du

15000m = (30m/s -20m/s) * t = 10m/s * t

das nach t aufgelöst gibt 1500s oder 25min


Kommentar von michifragtnach ,

Ich hätte das jetzt so gemacht: |-20m/s...dann durch t und dann wäre es doch 15000m=10m/s was hab ich falsch gemacht?

Kommentar von Bellefraise ,

20m/s*t+15000m=30m/s*t

der linke Term heißt 20m/s*t ... aus einem Produkt kriegst du durch Addition nichts weg                                        

würdest du 20m/s abziehen, würde das so ausschauen:

20m/s*t +15000m - 20m/s = 20m/s*t -20m/s

das führt uns nicht weiter.

Bei jedem Schritt, auch wenn es lästig ist, die ganze Zeile noch ma hinschreiben, dann werde Irrtümer deutlicher

Kommentar von michifragtnach ,

dann wäre es:
20m/s*t+15000m=30m/s*t |-20m/s*t
15000m=30m/s*t-20m/s*t=???

Kommentar von Bellefraise ,

GENAU, dann hast du 30m/s*t -20m/s*t = 10m/s*t

15000m = 10m/s * t >> t = 15000m / 10m/s = 1500 s

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community