Wie komme ich auf der richtige Lösung bei Textaufgaben?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ich nehme mal an Mathe oder? Zuerst musst du herausfinden was gesucht ist. Meistens findet sich das in dem letzten Satz wieder, z.B. berechne wie hoch bla bla. Das schreibt man sich raus. Danach schreibt man alle Zahlenwerte die in der Aufgabe stehen heraus. Z.b. die Zeit, die Länge, das Gewicht je nachdem. Dann schaut man sich an was man kennt und was gesucht ist. Meistens schreibt man das genau so auf gegeben: Höhe=5cm, Breite=3cm gesucht: Fläche=?

Dann muss man überlegen mit welcher Formel man auf das gewünschte Ergebnis kommt und ob alle bekannten Sachen ausreichen um die Formel vollständig auszufüllen z.B. Gesucht Fläche A Formel= a*b, gegeben: Höhe=5cm=a, Breite=3cm=b also folgt daraus: A=5*3. Sollte man mit dem Gegebenen nicht die Formel ausfüllen können muss man sich die Unbekannten näher anschauen und überlegen mit welcher Formel man diese wiederrum berechnen kann. Es hilft natürlich auch viel Übung, denn je mehr Textaufgaben man gelöst hat, desto einfacher wirds, aber ich glaube jeder hat die mal gehasst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mehr Infos wären hilfreich

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Awalktolove
01.12.2015, 16:16

Welche genau

0
Kommentar von Awalktolove
01.12.2015, 16:28

Eine schokolinsenpackung hat die Form eines Zylinder. Die 40g Packung hat ein durchmesse von 13,6cm. Boden und Deckel jeweils um 5mm nach innen versenkt. 
A)Wie viel Quadratzentimeter Pappe werden für die 40g Packung benötigt?
B)Der Hersteller möchte 100g Packung auf den Markt bringen. Welches volum müsste diese Packung haben.  
Das ist die Aufgabe.  

0

Was möchtest Du wissen?