Wie komme ich an Nachlassforderungen, da der Staat als Erbe für einen verstorbenen Kunden eintritt?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Der Staat "erbt" aber keine Schulden. Ggf. vorhandenes Vermögen wird verwertet und dem Staatshaushalt zugeführt. Wenn du meinst, dass deine Forderungen  aus dem Vermögen beglichen werden können, musst du eine Nachlassliquidation beantragen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung