Frage von michi6267, 117

wie komme ich an mein heimliches Traummädchen ran?

Also ich (17) bin seit nun 4 monaten in einer neuen klasse. wir haben 12 mädchen in der klasse und ein mädchen(16) finde ich besonders interessant. mein problem ist allerdings, dass ich extrem schwer ein mädchen nur als freundin haben kann also entweder gar nicht oder etwas festes. ich habe jetz die ersten monate abstand gehalten zu ihr weil ich talent habe sowas echt krass zu vermasseln wenn es drauf ankommt. vor weihnachten sind wir uns dann doch mal näher gekommen und haben mehr geredet und so weiter. jetz habe ich sie nach weihnachten mal angeschrieben und sie ist tatsächlich so wie ich es mir vorgestellt habe. sie ist ein tolles mädchen schlau und auch hübsch. aber einen tag nach dem ich ihr geschrieben habe schrieb mir mein bester freund, dass er sicher sei dass sie keine beziehung will im moment. was man auch über die monate gesehen hat, da einer aus meiner klasse sich total idiotisch aufdringlich verhalten hat und jeder blinde gesehen hat dass er auf sie steht. sie wirkte aber total abweisend jedes mal. Nun habe ich sie vorgestern gefragt ob sie mal mit mir ins kino gehen will. sie hat sofort gesagt dass sie natürlich will. und ja ich weiß ich vergesse viele kommas und so aber sonst werde ich nie fertig :). Naja jedenfalls sind wir dann ins kino, aber sie hat mich überredet, dass wir ein paar leute aus der klasse mitnehmen... letztendlich war es so dass ich am einen ende und und sie am anderen ende gesesen ist, neben ihrem verehrer. da fühlt man sich natürlich behindert. ich meine ich will eigentlich nur nicht von ihr sofort gefriendzoned werden weil sie vielleicht die richtige ist. aber das andere problem ist, dass wenn ich sie frage ob sie wirklich interesse hat an mir vielleicht alles vorbei ist und dann muss ich sie trotzdem jeden tag sehen und das würde mich hart fertig machen. ach ja und ich texte sie eig nicht zu auf whatsapp ich hab jetz einmal geschrieben und sie öfters. zu silvester hat sie mir n frohes neues gewünscht obwohl wir uns eig gar ned kennen :D in der schule hat sie sich auch einmal total ohne grund zu mir gesetzt und wir haben uns gut amüsiert. aber ich glaube trotzdem dass ich das alles n bissl überanalysiere weil sie echt mit jedem nett umgeht sogar mit dem aufdringlichen typ. sie fängt langsam an mir jeden tag zu schreiben denke ich bin schon in der freundeschublade -.- naja aber sollte es euerer meinung vielleicht noch ned zu spät sein gibt mir bitte tipps was ich jetz am besten mache :)

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Inlakesh, 55

Ich mach dann mal ne halbwegs vernünftige Antwort für 3:00 Uhr.
So wie du das beschreibst hat sie auf jeden Fall Interesse für dich. Interpretier dir da nicht rein, dass sie eh nur ne standard Freundschaft will. Dann bekommste auch mehr Selbstvertrauen und verlaberst dich nicht so oft ^¬^
Und mach dir desswegen auch keine Sorgen, kommt ja auch leicht niedlich rüber, wenn man sich mal verspricht. (Meine Meinung) Da sieht man deine Aufregung. Und sie, als schlaues Mädchen, merkt das sicherlich auch ;P
Starte einfach noch ein paar mehr Aktionen mit ihr, unternehmt öfter was. Da kommt ihr euch auch näher. Irgendwann, wenn du dir sicher bist (oder betrunken), kannst du es ihr sagen, wie du für sie empfindest. Und hey, mehr als ein "Nein" kannste nicht kassieren.
Versuchs lieber.
Wenn du keinen Schuss setzt, wirst du zu 100% nicht treffen.
Viel Glück dabei :D

Antwort
von EroNia, 31

XD die Frage gabs ebend schonmal

Antwort
von AsianGangster, 65

So wie du dich mit 17 benimmst - gar nicht! Frauen stehen auf reife Männer!

Kommentar von Inlakesh ,

Nicht unbedingt, das denken viele.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community