Wie komme ich an einen Fahrzeugbrief, wenn ich nicht im Fahrzeugschein eingetragen bin?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Im Kaufvertrag steht  geschrieben,  dass der Brief an dich übergeben  wurde? Wer den Brief hat, ist der Eigentümer. Wenn der noch bei der Bank ist,  ist die Bank der Eigentümer. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Sackausreis
05.05.2016, 16:56

Ja steht es, er behauptet den Brief nicht zu besitzen und von einer Bank hat er auch nie etwas gesagt.

0

Du bist leichtsinnig! Wer den Brief hat dem gehört das Fahrzeug! Du kannst bei der KFZ Zulassungsstelle eine Verlusterklärung machen. Musst halt nachweisen, dass du der Eigentümer bist! Hast sicherlich einen Kaufvertrag!? Kannst nur hoffen, dass der Brief nicht bei einer Bank liegt!  

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Sackausreis
05.05.2016, 17:01

Den Kaufvertrag habe ich.. Wusste leider erst, dass so ein Papier existiert seitdem ich bei der Versicherung war... (16 Jahre und erster Kontakt mit dem Papierkrieg Deutschlands)

0

Was möchtest Du wissen?