Frage von FrueckstuecksMacher 02.02.2008

Wie komme ich an eine ich@gmail.com-Adresse?

  • Antwort von Regenmacher 03.02.2008
    9 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

    Habe gerade den Test gemacht und mir ein Mail geschickt. Es funzt mit @gmail.com obwohl ich unter @googlemail.com angemeldet bin

  • Antwort von hsvfan09 23.11.2011

    Gehe über eine Proxy auf mail.google.com wie z.B. mit hidemyass.com und dann legst du dir einfach eine gmail.com-Adresse an. Als Land musst du glaube ich USA auswählen.

  • Antwort von tatzeljko 28.05.2008

    tatzeljko@gmail,com

  • Antwort von curator 09.04.2008

    man kann sowohl über google.com, wie auch über gmail.com oder googlemailk.com einsteigen. Hier handelt es sich jeweils um Unterverästelungen des Kraken Google, Systemteilen, die unmittelbar Zugriff nehmen auf Deinen Computer. Wenn Du das wirklich verhindern willst, dann wirst Du das ganze wieder von Deinem PC löschen müssen.

  • Antwort von Whitefall 03.02.2008

    Wenn man sich bei der Anmeldung in Deutschland, Großbritannien oder Österreich befindet, bekommt man eine googlemail.com-Adresse. Du musst also für die Anmeldung einen Proxy-Server außerhalb verwenden.

    Wenn du die gmail.com-Adresse einmal hast, behälst du sie auch.

  • Antwort von Lola60 02.02.2008

    Ich glaube gmail-Adressen werden nicht mehr vergeben, sicher bin ich aber nicht

  • Antwort von DerTroll 02.02.2008

    Geh auf https://www.google.com/accounts/ServiceLogin?service=mail&passive=true&rm=false&continue=https%3A%2F%2Fmail.google.com%2Fmail%2F%3Fhl%3Dde%26tab%3Dwm%26nsr%3D1%26ui%3Dhtml%26zy%3Dl&ltmpl=googlemail&hl=de und findest dort rechts die Möglichkeit, dich anzumelden

Du kennst die Antwort? Frage beantworten
Bitte noch eine Antwort ... Frage erneut stellen
Diese Frage und Antworten teilen:

Verwandte Fragen

Fragen Sie die Community –

anonym und kostenlos!