Wie komme ich an die Pille ohne dass meine Eltern es merken?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Einen Frauenarzttermin kannst du ohne Probleme selber machen. Vergiss dann aber beim Besuch dort auf keinen Fall deine Versichertenkarte. Falls du die nicht selber mit dir rumträgst, wirst du deine Eltern wohl drum bitten oder sie dir einfach nehmen müssen.

Die Frauenärztin wird einen Scheidenabstrich bei dir machen, das kitzelt ein bisschen, tut aber nicht weh. Und deinen Unterleib und deine Brüste wird sie wahrscheinlich noch abtasten. Sie wird dich auch nach Krankheiten von dir und in deiner Familie fragen, ob du dauerhaft irgendwelche Medikamente nimmst und irgendwelche Allergien oder Unverträglichkeiten hast.

Natürlich wird sie dich fragen, was dich zu ihr führt und das kannst du ihr dann einfach sagen. Du bist garantiert nicht die Erste dort, die sich die Pille verschreiben lassen möchte und garantiert auch nicht die Letzte! :)

Schlimm ist es beim Frauenarzt überhaupt nicht und es ist ganz normal, dass es dir ein wenig mulmig ist. Geht mir heute noch so und ich war schon sehr oft beim Frauenarzt, alleine schon während der Schwangerschaften mindestens einmal im Monat!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Eine junge Frau sollte ohnehinn ab und an zum Frauenarzt gehen. Das gehört zum Frausein dazu und zeigt Verantwortungsbewußtsein. Einfach Krankenkassenkarte nehmen und zum Termin gehen (frisch gewaschen).

Bei deiner Routineuntersuchung sprichst du ihn auf die Pille an. Du kannst aber auch einen speziellen "Pillen-Termin" vereinbaren. Dein Freund kann durchaus mitgehen. Es ist auch gleichzeitig ein Aufkärungsgespräch über Verhütung und Geschlechtskrankheiten. (Wenn man das möchte.)

Der Arzt entscheidet mit dir welche Pille gut für dich sein könnte. Dann probierst du sie aus. (Streng nach Vorschrift nehmen, sonst ist sie witzlos.) Solltest du sie nicht vertragen, wird nachgebessert.

Die Pille ist nicht kostenlos und die mußt du selber bezahlen.

Zieh zu dem ersten Termin Rock und Bluse an. Die kann man anlassen, aber der Arzt kommt an alles dran, dann bist du nicht so nackig. (Wäsche natürlich drunter weg... )

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von schokocrossie91
28.10.2016, 21:03

Mit 16 ist die Pille kostenlos.

1
Kommentar von schokocrossie91
28.10.2016, 21:06

Das ist nicht (mehr) so. Bis 18 ist die Pille kostenlos, dann muss man bis zum 20. Geburtstag die Rezeptgebühr zahlen und ab dann voll.

1