Frage von Krautner, 38

Wie komme ich an die benötigten Dateien um eine Bootable W7 Home CD zu erstellen?

Hallo, meine Festplatte hat den Geist aufgegeben, würde nun gerne mit einer anderen Festplatte meinen PC betreiben, auf dieser ist aber kein Betriebssystem, daher bräuchte ich nun eine Windows 7 Bootable CD welche ich mir gerade erstellen lassen möchte, der Lizenzschlüssel steht ja eventuell noch auf meinem PC drauf, welcher dann hoffentlich erst beim Setup wenni zuhause bin abgefragt wird.

Meine Frage ist nun (hab gerade nen Rohling mit 4,7 GB wo ich das ganze drauf tun würde) was ich da alles brauche, da mein W7 schon beim Kauf des PC´s dabei war und nur digital auf einer weiteren Partition der kaputten Festplatte drauf war.

Angenommen, das funktioniert nicht, da der Lizenzschlüssel nicht auf dem Gehäuse drauf steht oder nach den 3 Jahren halt weg ist, wo ich den PC hatte, könnte ich eine alte Festplatte wo ein Betriebssystem drauf ist, in meinen pc einbauen, da meine Schwester womöglich noch einen alten PC rumstehen hat.

Antwort
von Gummileder, 21

Windows Installations Datenträger Abbild (ISO) herunter laden und auf DVD brennen, aber nicht die ISO Datei sondern z. B. mit imgburn das Datenträger Abbild auf der DVD wiederherstellen. Im Bios des Computer die Bootreihenfolge des DVD Laufwerk an erster Stelle, dann startet man von der DVD und kann Windows installieren.

Mit diesem Tool kann man es downloaden: https://www.heidoc.net/joomla/technology-science/microsoft/67-microsoft-windows-...

Oder vielleicht hat jemand die passende original Windows DVD mit der passenden Edition für den Product Key, die du dir ausleihen könntest.

Falls kein Key auffindbar, einach einen neuen über z. B. ebay erwerben. (20 - 30 Euro).

Kommentar von Krautner ,

Danke schon mal, wenn das nun nicht funktioniert, könnte ich die Festplatte von meiner Schwester ihrem alten PC ausbauen, auf dem schon ein Betriebssystem ist und diese Festplatte in meinen PC einbauen?

Kommentar von Krautner ,

Ich bekomme da iwie ne image datei die 327 MB groß ist, aber beim anfang des downloads steht iwas von 3,04 GB - das ist etwas irritierend

Kommentar von Gummileder ,

Das mit der Festplatte der Schwester könnte funktionieren, es müssen ggf. Treiber für die Hardware installiert werden.

Die 3 GB sollten es schon am Ende sein. Die 327 MB ist ein nicht vollendeter Download. Wird wohl der Download abgebrochen worden sein.

Kommentar von Krautner ,

Bei dir würde der Download durchlaufen, aye?

Kommentar von Gummileder ,

Hier geht es direkt über die Microsoft Website: https://www.microsoft.com/de-de/software-download/windows7

Zum Download muss man den Product Key eingeben.

Kommentar von Krautner ,

Kennst du vll, eine alternative dazu? Da es bei mir bei 315mb einfach "fertig" macht, bei Windows 7 Home Premium 64 bit SP 1 

Die Windows 7 Homepage, bietet die downloads nimmer an von Microsoft, zumindest gabs beim Link die antwort "contains no files"

Ja gut, hier benötige ich den Product Key welchen ich ja zuhause habe...falls ich ihn habe

Kommentar von Krautner ,

oki hab meine Schwester angerufen, damit sie mir den produkt key durch sagt, aber da gabs dann die Meldung das ich mich an den Gerätehersteller wenden muss, da es eine Vorinstallierte Windows Version ist....

Kommentar von Gummileder ,

Es ist meist einfacher, einen Bekannten zu bitten, eine Windows 7 DVD zu leien. Windows 7 ist sehr stark verbreitet, sollte sich finden.

Ich bin jetzt schon bei 428 MB, ich lade mit 345 KB/s, super langsam - meine Leitung ist eben sehr langsam.

Das Tool scheint ja auf die MS Website zuzugreifen und den Teil für den Download anzuzeigen, das Download Fenster ist das vom Internet Explorer. Das sind vermutlich Links für "System Builder", weil man da ja alle möglichen Editionen herunter laden kann. Die Auswahl hat man auf der Seite für "normal User" nicht.

Antwort
von lucha1, 31

Wenn man kein Lizenzschlüssel hat, kann man es auch cracken, rechtlich gesehn müsste das erlaubt sein da du ja eigentlich nen Lizenzschlüssel sowieso erworben hast.

Kommentar von Krautner ,

Auch wieder wahr, nur ohne PC alles etwas schwer zu handhaben.

Wo kann ich mir denn die Windows 7 Version runterladen wo ich einen Schlüssel brauche, wenn er ja noch an meinem PC dranne steht, ist das denke ich der einfachste weg.

Und ist dass dann alles wasi brauche? Nur das Betriebssystem auf der CD und volá ich kann es booten^^?

Kommentar von Gummileder ,

cracken? nicht schlecht. Rechtlich einwandfrei wäre für ein paar Euro sich einen neuen Key zu erwerben.

Kommentar von Krautner ,

Idealfall wäre ja, wenn mein Lizenzschlüssel noch an meinem PC dranne steht ^-^

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten