Wie komme ich am besten mit einem Verlust, eines Freundes klar?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hey Sarah!

Ich weiß - ehrlich gesagt - nicht, ob ich das als Verlust bezeichnen würde, wenn du mit 11 Jahren einen Freund verloren hast. Verlust ist für mich etwas sehr Schmerzhaftes, gar stark psychisch Belastendes, wie der Tod einer nahe stehenden Person.

Nur, weil du an jemanden denken musst und - so wie ich das verstehe - neugierig und etwas traurig bist, weil du bis dato keinen Anhaltspunkt hast, würde ich das noch nicht als Grund empfinden, mich als trauernd zu bezeichnen.

Falls du noch Kontakt zu ehemaligen Mitschülern hast, die enger mit ihm befreundet waren, könntest du Informationen sammeln. Lehrer dürften sich wohl auch noch an ihn erinnern.

Solltest du dich allerdings tatsächlich in einer psychisch labilen Position befinden und echte Verlustgefühle leiden, dann solltest du darüber nachdenken, mal mit einer erwachsenen Person darüber zu sprechen. Und das meine ich wirklich nicht diffamierend, sondern ernst. Manchmal ist man ja durchaus in einer Situation mit starken Gefühlen, da können einem andere Perspektiven gut helfen.

Ich hoffe, du findest deinen Kindheitsfreund doch irgendwo wieder & LG

Zelda

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von sarah18704
16.10.2016, 22:29

Hallo Zelda, 

erstmal danke für deinen Rat. Ich weiß es selbst nicht so ganz ob man es als ein Verlust zählen kann. Es war halt mein einziger Freund, durch die ganze Grundschule hindurch, da ich erst Mitte der 2.Klasse hinzugekommen bin und so nicht wirklich in der Klassengemeinschaft gekommen bin. Mir ging es von da an immer schlechter, was ich am Anfang selbst nicht bemerkt habe. Meine anderen "Freunde" (5 & 6. Klasse vorallem) waren nie wirklich für mich da und ich habe auch erfahren, dass sie hinter meinen Rücken gelästert hatten. Ich bin immer tiefer gesunken und konnte kaum noch glücklich sein. Habe immernoch ziemliche Probleme einfach so unbeschwert fröhlich zu sein und bin fast jeden Tag ziemlich down. 

0