Frage von Vecelle, 39

Wie komme ich am besten an einen Schülerjob mit 16 heran?

Hallo, ich bin 16 Jahre alt und möchte einen Nebenjob. Nur weiß ich nicht, wie ich einen finden soll. Meine Freunde und Bekannten wissen leider auch keine freien Stellen. Soll ich einfach in die Läden gehen und persönlich nachfragen? Und was frage ich am besten? Ich kann ja schlecht hingehen und gleich fragen: Hallo, haben Sie einen Job für mich? Und wie sieht es mit so Geschäften wie LIDL, REWE, Aldi, dm und co aus? Bieten die überhaupt Jobs für Jugendliche an und wenn ja, soll ich dann auch vor Ort nachfragen? Habt ihr allgemein noch irgendwelche Tipps für mich? Vielen Dank schonmal für alle eure Antworten!

Antwort
von Kaleda, 20

ich würde jeden im Freundes- und Bekanntkreis fragen, ob er eine Idee hätte oder was weiss.

Ansonsten ist es sicher nicht verkehrt hie und da mal einfach spontan zu bekunden, "ich suche einen Fereienjob, können sie mir dazu irgendwelche Hilfestellung geben". Ist ja nichts verbotenes oder so, also einfach etwas offensiv gehen. In der Gastronomie oder in Heimen werden immer helfende Hänge gebraucht, kommt halt drauf an ob sich das mit deinen Zeitvorstellungen trifft. So ein Ferienjob kann auch ganz neue Sichten auf die Welt eröffnen. Wünsch dir viel Glück bei deinem Vorhaben.

Antwort
von NUTZ3RNAME, 13

Geh einfach hin und frag die Mitarbeiter ob du den Filialen Leiter sprechen kannst weil du einen Nebenjob suchst und frag den dann

Antwort
von smile897, 13

Du kannst bei Eisdielen und Bäckerei, aber allgemein bei Imbissverkäufern bzw. Fastfoodläden oder Restaurants fragen, ob die eine Aushilfe suchen.

Die brauchen meistens Leute und nehmen auch Schüler. Die wollen jedoch meistens Leute mit Erfahrung. Aber keine Angst mit dem Fragen, dass machen alle meine Freunde so und  Fragen kostet ja bekanntermaßen nichts :)

Viel Glück:)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten