Frage von Lotsoflove, 54

Wie komme ich als Mädchen aus der Friendzone raus?

Ich bin in der 9. Klasse und in einen neuen Jungen aus meiner Klasse verknallt. Er mag mich eigentlich und wir haben auch schon ein paar mal was mit noch ein paar Freunden unternommen,aber vor kurzem hat mir meine Freundin gesagt er würde mich nicht mögen und komisch finden. Ich hab ihr das nicht geglaubt, da sie öfters mal neidisch ist und mir irgendwie nichts gönnt. Vor ein paar Tagen hab ich ihn dann darauf angesprochen weil ich doch ein wenig daran gezweifelt hab. Er meinte sofort dass das totaler Sche....... wäre und dass er das nie gesagt hat, aber dann hat er etwas gesagt was er sich auch hätte sparen können : Ich mag dich , also FREUNDSCHAFTLICH !!!!!!!! Was soll ich denn jetzt machen ??? Ich will nicht nur eine Freundin sein. Bitte helft mir... Ich weiß nicht was ich jetzt machen soll und wie ich mich jetzt verhalten soll....

Antwort
von tanji163, 54

Also ich würde mal ein paar Treffen nur mit ihm ausmachen ;) macht Sachen die euch beiden gut gefallen ;)

Während eines Treffen würde ich all meinen Mut zusammen nehmen und ihm sagen, dass ich ihn mag ;)

Und ich würde deiner Freundin nicht mehr so viel von ihm erzählen, weil wenn sie das zu dir gesagt hat, mag sie ihn höchstwahrscheinlich auch und will nur, dass du dich von ihm abwendest, damit sie freie Bahn hat, weil sie genau weiß, dass sie keine Chance hat und er zu ihr wahrscheinlich eher gesagt hat, dass er dich ganz gerne mag ;)

Kommentar von Lotsoflove ,

Ja stimmt schon, ich sag meiner "Freundin" auch nicht mehr so viel. Kommt das nicht ein bisschen komisch an wenn ich was ganz allein mit ihm unternehmen will ? Ach und danke für deine Antwort ;)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community