Frage von Quart, 42

Wie Kommasetzung begründen?

Ich muss meine Deutsch Schularbeit(Klausur) verbessern. Rechtschreib und Beistrichfehler soll ich korrigieren und begründen, warum es so richtig ist. Ich hab einen Beistrichfehler und zwar:,, Sisyphos(,) der Herscher der....." Habt ihr eine Idee, wie ich begründen kann, dass es so stimmt?

Expertenantwort
von Joshua18, Community-Experte für Gymnasium & Schule, 6

Kommaregeln und zugehörige Grammatik kannst Du hier unter "Kommasetzung" interaktiv aus dem ff lernen:

http://orthografietrainer.net/uebung/uebungsauswahl.php

Dann klickst Du einfach auf das Wort, hinter welches du ein Kommas setzen möchtest.

Antwort
von andreasolar, 12

Duden, Regel 103 : "Johannes Gutenberg, der Erfinder der Buchdruckerkunst ..."

http://www.duden.de/sprachwissen/rechtschreibregeln/komma#K103

Antwort
von ConfusingHunter, 24

Das ist zwar nur der Teil vom Satz, wobei man es eigentlich besser mit  dem ganzen Satz bestimmen könnte, aber ich denke mal, dass ein Einschub (Apposition) ist, der das Nomen also Sisyphos näher beschreibt.

Siehe Google: Apposition

Antwort
von Blackoutd, 23

Weil "der" kein Bindewort ist. Und man bei Artikeln generell kein Komma hinsetzt.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community