Frage von Bluthochzeit, 33

Wie komm man zu dem Ergebnis(Physik, Schwingungen)?

Wir hatten heute diese Aufgabe im Unterricht: "Wie weit verlängert sich die Feder (eines Federschwingers mit D=0,3 N/cm), wenn die Masse (m=150g) angehangen wird?" Da wir nicht mehr fertig geworden sind, hat uns unser Lehrer das Ergebnis 5cm gegeben.

Mir ist zwar klar, das ich m / D rechnen muss, verstehe aber nicht wie ich auf 5cm komme, also wie die Einheiten umzustellen sind. Und muss ich eigentlich formal zuerst die Masse in 0,15N umrechnen?

Antwort
von SarieI, 21

Du musst nicht m / D rechnen sondern F / D. Also eine Kraft. Was für eine Kraft wirkt hier wohl? Die Gewichtskraft, also F = m*g

Rechnen wir mit g = 10 m/s^2

dann ist: F = 0,15 kg * 10 m/s^2 = 1,5 N.

Dann: 1,5 N / 0,3 N/cm = 5 cm

Kommentar von Bluthochzeit ,

Und ich hab mich schon die ganze Zeit gefragt, wie man auf 1,5 kommen könnte...

Danke ^^

Kommentar von SarieI ,

Ja, es ist meist einfach so, dass man sich die Einheit anguckt die man hat (N/cm) und auf was man kommen soll (cm). Dann überlegt man sich, was muss ich dafür rechnen (N / (N/cm)). Dann guckt man was man noch hat (kg). Dann überlegt man sich, wie komm ich auf die Einheit, die ich eigentlich brauche (N = kg * m/s^2). Und fertig^^

Sehr gut, dass dir aufgefallen ist, dass die Einheiten nicht stimmen, das ist in Physik immer wichtig^^

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten