Frage von Svenjii, 77

wie komm ich über meinen ex-freund hinweg?

Hi, ich habe im Juni meinen freund kennengelernt, dann haben wir uns 4 wochen nicht gesehen, weil er weit weg wohnt. Naja, und vor einer woche kam er und es war echt schön, aber er hat nie gesagt, dasss er mich liebt. Nachdem er wieder nach Hause ist, habe ich ihn gefragt, ob er mich wiklich liebt. Er hat erst geschrieben, dass er es nicht weiß und dann hat er nein geschrieben. Mit der Begründung, dass ich zwar schon hübsch bin, aber zu dünn und deshalb nicht gut genug für ihn, vom charakter her sei ich aber volkommen in ordnung, aber aussehen ist ihm eben wichtiger. Ich bin dünn, weil ich lange magersüchtig war und ich hätte so gerne einen freund, der meine vergangenheit und meine figur akzeptiert. Für mich ist der charakter eines menschen viiiiel wichtiger als sein aussehen und deshalb passe ich eh nicht zu ihm, aber ich liebe ihn und es tut so verdammt weh!!!! Was soll ich machen? in einer woche bin ich mit der schule fertig, weil ich nach der 10. vom gymnasium gehe und muss alle freundinnen zurücklassen, da ich für meine ausbildung umziehe. Ich kenne in der stadt dann niemanden. nur mein ex hätte mich oft besucht, weil er dort in der nähe wohnt.... aber jetzt werde ich ganz alleine dort meine sommerferien verbringen und auch danach werde ich nie einen freund haben, da (wie man gesehen hat) ich zu dünn für eine beziehung bin... warum hat er mir das angetan??? ich leide doch schon genug unter der krankheit, die alles zerstört hat und jetzt jede beziehung verhindern wird. ich hasse mich, ich hasse mein leben!!!!!! warum gibt es niemandem, dem charakter auch wichtiger ist?

Antwort
von Shiftclick, 29

Ich denke, du mischt verschiedene Dinge zusammen, die im Ergebnis ein sehr negatives Bild für dich ergeben, die nicht unbedingt zusammenhängen. Aufgrund schlechter Erfahrungen und auch deiner psychischen Disposition, neigst du dazu, negative Erfahrungen zu verallgemeinern.

Eine Sache ist z.B. die mit deinem Freund. Ihr habt euch erst sehr kurz gekannt und es lief eigentlich recht gut, da hast du ihm mit der Frage, ob er dich liebt, die Pistole auf die Brust gesetzt. Die meisten Männer hätten da entweder gelogen (und gesagt, ja, weil sie weiter mit dir zusammen sein wollen würden) oder sie wären ehrlich und hätten es verneint (weil sie es nach so kurzer Zeit nicht wissen können). So eine Frage kann man nach einem halben Jahr oder einem Jahr beantworten, aber nicht, nach einer so kurzen Zeit, in der ihr euch noch dazu 4 Wochen nicht gesehen habt. Wenn ein Mann sagt, dass er dich nicht liebt, und du nachbohrst, warum, dann sagt er einfach irgendetwas Plausibles. Denn vermutlich weiß er selber keinen guten Grund, warum sich das Gefühl  der Liebe bei ihm noch nicht so eingestellt hat.

Die Sache mit dem Umzug in eine andere Stadt ist etwas davon völlig Unabhängiges. Sicherlich ist das sehr unangenehm, aber solche Dinge passieren vielen Menschen und du wirst die Herausforderung mit Sicherheit erstaunlich gut bestehen. Solche Herausforderungen (alleine in einer fremden  Umgebung zu sein) lassen einen normalerweise eher wachsen und stärker werden. Diese Entwicklung hat mit vergangenen unschönen Dingen überhaupt nichts zu tun. Nur wer das Negative mit Eifer sucht, weil er z.B. eine depressive Veranlagung hat, fügt da zwanghaft ein Mosaiksteinchen zum anderen, bis ein komplett negatives Bild der Gegenwart, Vergangenheit und Zukunft entsteht.

Dass du für den Geschmack mancher Menchen zu dünn bist, kann durchaus dazu führen, dass nicht 100% aller Männer auf dich stehen. Aber mit Sicherheit ist es nicht so, dass dich deswegen NIEMAND attraktiv findet. Ganz im Gegenteil. Du solltest deine Attributionsmuster oder deine Tendenzen, negative Gedanken zu hegen und zu pflegen und nicht zuversichtlich zu sein, einmal etwas kritischer betrachten. Wenn das wirklich eine ausgeprägte Neigung von dir ist, könnten dir vielleicht Gespräche mit einem Psychologen helfen.

Antwort
von daCypher, 31

Also es gibt einen einzelnen Jungen, den du erst seit einem Monat kennst und den du nur ein paar Mal gesehen hast. Und jetzt ist dein Leben zerstört, weil sich rausgestellt hat, dass dieser eine Junge, den du eh kaum kennst ein ArschIoch ist?

Ich würd da nicht so viel drüber nachdenken. Er ist einer von vielen und er wird sicher nicht der Letzte sein, der dich verletzt. Und auch nicht der Letzte, mit dem du eine schöne Zeit verbringst.

Such dir jemanden, der dich so nimmt, wie du bist. Es gibt halt verschiedene Geschmäcker. Die einen stehen auf schlanke Frauen, die anderen auf mehr Kurven.

Antwort
von canstyl044, 43

Lass dich nicht davon unterkriegen...Lebe dein Leben und du wirst sehen dass dich irgendwann jemand so leben wird wie du bist. Er achtet mehr auf das Aussehen als auf den Charakter?! Dann hat er wohl nicht den Sinn hinter einer Beziehung verstanden.

Du scheinst doch eine ganz nette Person zu sein, bleib du selbst und wer weiß, vielleicht erwartet dich deine große Liebe in der neuen Umgebung. ;)

Antwort
von leonie626, 17

Ich verstehe dich aber Menschen,die deine Vergangenheit nicht akzeptieren sind meiner Meinung nach nicht so toll. Du findest in der anderen Stadt bestimmt viele Leute die dich mit deiner Vergangenheit akzeptieren und die dich so mögen wie du bist! und wegen deinem ex,ich hatte sowas ähnliches durch aber du musst einfach auf ihn sch***en denn so jemand ist echt nicht der richtige denn Charakter ist das A und O! Viel Glück weiterhin:)

Antwort
von Mignon4, 11

So ein Unfug!!! Nur weil dich so ein oberflächlicher und dummer Junge nicht leiden mag, hat das nichts, aber auch gar nichts damit zu tun, ob dich andere Jungs leiden mögen. Wie du weißt, liegt Schönheit im Auge des Betrachters und die Geschmäcker sind glücklicherweise verschieden.

Hänge dem Jungen nicht nach. Wenn ihm das Äußere wichtiger ist als der Charakter, will er sowieso nur "das Eine". Sei froh, dass du ihn los bist! Wie kannst du einen Jungen lieben, der sich so dumm und beleidigend benimmt? Er jedenfalls hat keinen bzw. einen schlechten Charakter! Außerdem habt ihr euch - wenn ich es richtig verstanden habe - erst zweimal getroffen. Ihr kennt euch also kaum, so dass man sich schon von da her gar nicht richtig lieben kann!

Abgesehen von dem Dummgeschwätz dieses Jungen solltest du natürlich zunehmen. Bist du in ärztlicher Behandlung? Alleine wirst du deine Magersucht kaum überwinden können. Sieh zu, dass du gesund wirst! Aber nicht wegen der Jungs, sondern wegen deiner Gesundheit, damit du keine lebenslangen Gesundheitsschäden von deiner Magersucht davonträgst.

warum hat er mir das angetan??? 

Er hat dir nichts angetan! Er hat nur seine eigene Dummheit, seine Charakterlosigkeit und Oberflächlichkeit offenbart! :-))) Du kannst froh sein, dass das jetzt schon geschehen ist!

ich leide doch schon genug unter der krankheit, die alles zerstört hat
und jetzt jede beziehung verhindern wird. ich hasse mich, ich hasse mein
leben!!!!!!

Höre auf, dich in Selbstmitleid hineinzusteigern und zu ergießen! Das bringt dich nicht weiter, sondern wirft dich zurück! Werde aktiv und initiativ und bekämpfe deine Magersucht!

warum gibt es niemandem, dem charakter auch wichtiger ist?

Fast allen Menschen ist der Charakter wichtiger. Nur unreifen, dummen, kleinen Jungs wie deinem Ex ist der Charakter unwichtig.

Antwort
von KuroMisa, 37

Was für ein Idiot. 

Aber ich kenne dein Gefühl. Ich wiege auch nur 48 kg auf 168 cm.  Für viele bin ich auch zu dünn, aber ganz ehrlich? Vielleicht nicht in zwei Wochen, aber irgendwann kommt dieser eine Mann, der dich so liebt, wie du bist und alles für dich tut, damit du glücklich bist. Vergiss diesen Kerl, er ist es nicht wert.

Antwort
von Glueckskeks01, 57

Nur weil es einen Idioten gibt, heißt das ja nicht, dass alle so sind (zum Glück). Wenn du deine Magersucht überwunden hast, dann wird sich ja hoffentlich auch dein Gewicht wieder regulieren. Somit wäre das Thema dann auch vom Tisch. In einer neuen Stadt und einer neuen Arbeitsstelle findet man auch immer neue Menschen, mit denen man sich anfreundet. Auch davor solltest du keine Panik haben. Freu dich auf einen Neuanfang. Das Leben ist schön!!! Und einem Kerl, der nur auf das Aussehen guckt, sollte man eh nicht hinterher weinen. Viel Glück!

Kommentar von Svenjii ,

danke:))

Kommentar von Glueckskeks01 ,

Gerne! Du wirst sehen, Liebeskummer wird jeden Tag ein wenig besser und dann wird dein Leben toll. Ich wünsche Dir alles Gute!

Antwort
von OHBRF, 3

Dir ist Charakter wirklich wichtig?? Wie sieht es mit Deinem aus? 

Du hasst Dich und Du hasst Dein Leben!

Es ist eine verdammt schlechte Charaktereigenschft, die Du Dir gegenüber hast. Dein Freund hat Dich fallen lassen, weil er ehrlich zu Dir war. Es gibt aber auch Männer, die zu Dir stehen werden und Dich so akzeptieren, wie Du bist. Du liebst Dich nicht. Das ist aber das wichtigste, um mit Dir und der Welt ins Reine zu kommen. Z.Zt. stehst Du Dir selber im Weg. Der Schmerz in der Liebe ist nicht die Liebe selbst, sondern die Sehnsucht. Du hast genaue Vorstellungen, wie eine Liebe aussehen soll. Diese Vorstellung wird aber nicht erfüllt. Daraus wächst die Sehnsucht und es tut verdammt weh! Und wie es nun mal so mit uns Menschen ist: für alles, was nicht funktioniert suchen wir einen Schuldigen. Bei Dir ist der Schuldige Deine Magersucht. Für mich ist das nichts anderes mit der Magersucht, dass Dein Körper ein Ventil für Deine Geschehnisse, bzw. Erfahrungen, die Du gemacht hast, sucht. Bei Dir ist das Ventil die Magersucht gewesen, über die Deine Psyche ausgebrochen ist. Bei mir ist es das Ventil, dass ich manisch/depressiv bin. Du hast mit Sicherheit sehr viele Baustellen im Leben und der Freund war auch ein Notnagel für Dich, an dem Du Halt und Sicherheit gesucht hast. Das wurde jetzt zerstört und Du gibst Dir die Schuld. Dein jetziges Gefühl kannst Du nur erst einmal aushalten. Geh sachlich an eine Beziehung. Was Du möchtest und was nicht. Fang an Dich zu lieben und steh zu Dir. Es ist ein schwierieger Anfang, dessen Ende sich aber voll lohnt!    

Lieben Gruß Olli 

Antwort
von Anisssa, 53

Ich verstehe dich auch ich bin dünn und gehe jetzt ab und kann einen Typen nicht vergessen und ich spreche aus Erfahrung wenn ich dir sage du hast nur 4 Möglichkeiten.

1. Du heiratest so schnell wie möglich einen Typen der reich und schön ist und ersetzt liebe durch Geld wirst aber nicht wirklich glücklich

2 Du schläfst einfach mit jedem zweiten so lange bis du ihn vergessen hast

3 Du versucht ihn zurück zu gewinnen überlegte dir eine gute Statigie 

Oder 4 du angelst dir einen normalen Durchschnitts Typen den du einigermaßen attraktiv findest und versucht mit ihm glücklich zu werden was du aber niemals wirst 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community