Frage von MusikGirl222814, 47

Wie komm ich mit meinem Gewicht klar?

Ich bin 16 Jahre alt und hab schon einiges abgenommen (hab mich seit einem 1/2Jahr nicht mehr gewogen weil es das letzte mal mich so erschreckt hat weil ich 68/69Kilo hatte) dadurch hab ich aber einen Wendepunkt gehabt und man sieht einige vorschritte wie labbrige Hosen und zu große Gürtel. Also ich denk mal dass ich jetzt so 64 ( kann's ja nicht genau sagen weil ich immer noch Angst habe mich zu wiegen) Kilo wiege zwar ist das jetzt nicht mein Ziel gewesen aber jetzt brauch ich einfach ne Pause vom abnehmen bis ich weiter machen kann weil es so extrem anstrengend für mich ist da ich sehr viel Stress hab mit Geige üben, 2 Orchesterproben in der Woche, Unterricht, Konzerte, Schule, lernen Familie etc. und dazu noch versuche etwas Sport zu machen wenn ich Zeit hab. Ich weiß das ist viel und manch jemand wird jetzt bestimmt sagen dass ich was wegfallen lassen soll aber das kann ich nicht!! Außerdem hab ich dafür, dass ich ungefähr 1000kal täglich hatte echt wenig abgenommen:( Ich bin ja auch echt selbstbewusst und steh auch zu mir, doch in den letzten Wochen wurden öfters klassenfotos und ähnliches gemacht und egal wo, ich bin immer die dickste auf den Bildern:( ich hab zwar eine sehr detaillierte Taille, starke Kurven und kaum Bauch aber meine Oberarme und Beine sind sehr breit, nahezu fett!! Der Gegensatz zu den anderen Mädels Is enorm und ich steche richtig aus den Bildern heraus:( dazu kommt noch, dass ich in der Vergangenheit von einigen Jungs aus der Klasse und meinen Brüdern und sogar meiner Mutter darauf angesprochen wurde und jetzt alles wieder hochkommt! Außerdem hatte ich auch noch nie einen Freund, geschweige denn einen Jungen der sich für mich interessiert hat.. Auch auf Partys und in Clubs werden immer nur meine Freundinnen angetanzt und ich steh neben dran... Ich hab den ganzen Magerwahn satt und verstehen auch nicht was alle an so Vogelscheuchen schön finden aber ich komm mir gleichzeitig total unwohl und unattraktiv in letzter Zeit vor! Ich bin total verzweifelt und niemand versteht mich:( ich seh jeden Tag nur dünne Mädchen und werd dann immer richtig traurig..

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von whocaresx, 19

Hey, ich hatte vor einer Zeit eine ähnliche Phase wie du. Ich weiss, dass es nicht einfach ist sich selbst zu lieben, wenn man immer dünnere Mädchen sieht etc. Aber es wird immer jemanden besseren geben so hart das auch klingt, du musst nur lernen damit umzugehen und zu wissen, dass du auf deine eigene Art und Weise perfekt bist. Konzentriere dich auf dein wundervolles Hobby und nicht auf Kcal und die Anderen. Gehe deinen eigenen Weg, du schaffst das, denn du bist stark. Ich habe immer auf die Kcal geachtet und nie auf etwas anderes, aber das ist falsch. Gesunde Sachen sind gut, gönn dir aber trotzdem ab und zu etwas süsses, weil du dir das verdienst hast. Ausserdem bekommst du so keine Heisshungerattacken. Du kannst mich gerne anschreiben und ich kann dir noch mehr Tipps geben und dir beistehen, natürlich nur wenn du willst. <3

Kommentar von MusikGirl222814 ,

Danke! ich war noch nie die beste war aber in letzter Zeit seh ich überall nur dass ich wirklich die schlechteste bin:( 

Antwort
von MaxVVIII, 10

Okay also ich kann dass alles sehr gut nachvollziehen, viele denken bestimmt ja mach dir nix drauss was die anderen denken usw. aber so einfach ist es nicht. Es ist wichtig dass du gewicht verlierst, dann fühlst du dich wirklich besser und wenn dir die leute sagen werden dass du gut aussiehst wirst du wirklich glücklich! Kenne ich von mir. Also sie dass als ansporn und mach was ich dir sage. Also erstens stellst du deine ess und trink gewohnheiten um, Trink nurnoch wasser (keine ausnahme!), esse am Tag 1 mal Fleisch in form von Steaks oder ähnlichem, und 1 mal gemüse und eine kleine portion nudeln oder reis. Dass musst du paaren mit so oft wie möglich in fitnessstudio und sämtliche sportübungen machen, vom laufband bis zum Rückentraining (anleitungen gibts genug im internet oder trainer). Es klingt kompliziert, und vielleicht musst du private interesse mal hinten stehen lassen, doch am ende hat es mir auch geholfen und ich bin nun sehr zufrieden mit dem ergebnis. Hab übrigens alleine im ersten monat 7 kilo alleine von 3 mal die woche traineren gemacht. Also rangier dein Leben mal um und mach was ich dir gesagt hab. Ich glaube generell bringt dir dass mehr als mal geige auf ein paar kleinen konzerten zu spielen

Antwort
von BENNIBOZz3352, 21

Achte einfach darauf,dass du NICHTS (ohne ausnahmen) süßes oder fastfood mäßiges wie frittiertes oder pizza ist.dann noch bisschen bewegen und dann geht das schnell weg.wie groß bist du denn ca.?ich bin jetzt 14(m)bin knapp 1.80 groß und wiege fast 80kg. Habe aber trotzdem eine 1a figur (fast sixpack:D).falls du dennoch muskelkraft usw. Hast würde sich boxtraining anbieten(was ich auch mache),da das training extrem effektiv ist und spaß macht.aber wie gesagt ist es egal wieviel du ist.du musst darauf achten,was du isst.ich mache jetzt sein knapp 1 jahr Diät d.h. bei mir: kein fastfood,nichts süßes,keine säfte.alles sachen,worauf man locker verzichten kann also probiers mal so ,ist nicht so schwer;D bei fragen kommi
Lg ben

Kommentar von BENNIBOZz3352 ,

und gegebenenfalls musik durch sport ersetzen:)

Kommentar von MusikGirl222814 ,

Danke für deine Antwort! Aber wie gesagt kann ich auf keinen Fall auf Musik verzichten!!! Ich mach das schon seit 10 Jahren und ich weiß auch nicht ob ich nach dem Abi noch professionell weiter machen kann... Wenn ich keine Musik machen kann z.B. Im Urlaub werd ich ganz nervös und kann an nichts anderes denken also Is aufhören völlig ausgeschlossen.. 

Ich bin 159cm

Antwort
von MusikGirl222814, 14

Ps. Ich bin 1,59m

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community