Frage von R1234567890E, 14

Wie komm ich endlich nach Würzburg mit Freunden?

Hey Leute :)
Also ich bin 13 Jahre alt ,wohne 30 min von Würzburg entfernt.
Und ja ich will endlich mit Freunden alleine nach Würzburg,aber das Problem sind meine Eltern ich habe wirklich alles versucht sie zu überreden hab sogar versucht zu Geburtstag mit Freunden nach Würzburg zu fahren also nur mit den aber immer wen es um dieses Thema geht rastet meine Mutter aus :(
hmmm... naja ich wollte wirklich immer mal allein mit Freunden irg wo in net Stadt hin. Weis selber nicht warum mir das so am herzen liegt @@ naja ich wohne halt in so einer echt sehr kleinen Stadt naja man kanns nicht mal Stadt sagen sondern eher Dorf :?  Naja ich brauche echt irg was wie man sie überreden kann... ich will da echt mal mit Freunden allein hin sehe auch viele da die allen mit Freunden sind .

Ich brach echt die besten Ausreden oder irg was anderes :( keine Ahnung aber es ist sogar ein Traum XD ( find ich auch irg..wie komisch )

Antwort
von rotesand, 5

Hallo :)

Ich finde, dass deine Mutter schon im Recht liegt -------> und je mehr und je tiefer du nachbohrst, davon wird's nicht besser bzw. davon stimmst du deine Mama nicht milder!

Spreche das Würzburg-Thema einfach einige Zeit lang nicht an & vllt. erlaubt sie es dir dann von sich aus.

Antwort
von bondmurrka, 6

Ich habe das Gefühl, dass mit jedem Mal  mit dem du versuchst sie zu überreden es eigentlich schlimmer machst. Also jetzt krampfhaft nach Ausreden und Argumenten suchen bringt es glaube ich nichts...

Bin ich froh, dass ich zufrieden war nach der Schule einfahc nur fern zu sehen oder am PC zu sitzen :)

Hast du denn in deinem Ort absolut keine Freunde oder fahren die immer weg?

Das Problem ist halt, dass deine Eltern die Verantwortung für dich haben. Und so sicher bist du aja mit deinem Wunsch auch nciht, wenn du sagst "du weißt selbst nicht warum",, das ist natürlich ein bisschen kontrproduktiv.

Wenn deine Mutter ausrastet, dann sprich deinen Vater an. Aber jetzt nicht unbedingt um drum herum zu entscheiden, sondern einfach mal nach dem Grund fragen, deine Poisiton erklären und versuchen einen Kompromis zu finden, den ihr eurer Mutter vorschlagen könnt?

Wobei das abe rauch in die Hose gehen kann, wenn sie sich halt hintergangen fühlt, das weiß ich nicht, wie deine Mutter darauf reagiert, owbohl ich mir das schon senken kann.

Vielleicht kannst du ja einfach mal erklären wie eingesperrt du dich fühlst, dass es dich traurig macht, dass du enttäuscht bist. Rede über deine Gefühle diesbezüglich. Vielleicht kannst du dich so verständlich machen. Aber auf keinen Fall nen Skandal machen oder so. Ich kann mir aber sehr gut vorstellen, wie schnell du dann weg bist, wenn du dann alleine entscheiden kannst. Sollte etzt auch nciht unbedingt als Drohung formuliert werden, aber zieht  vielleicht auch.

Ansonsten musst du da halt durch. Die Welt geht nicht unter. Du hast noch genug Zeit vor dir.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community