Frage von lol199703, 131

Wie komm ich damit nur klar?

Hey Leute!

Mich plagt seit geringer Zeit ein wahnsinnig schlechtes Gewissen bzw. ein Ekelgefühl über mich selbst. Ich (19m & schwul) hab mich vor mehr als einem Jahr (so. ca 17. Monaten) von meinem Ex getrennt. Es war für mich sehr schwer, weil ich ihn geliebt habe, er mir aber mit seinem ständigen Kontrollzwang das Leben zur Hölle gemacht hat. Nach ca. 2 1/2 Monaten (er hatte anscheinend schon wesentlich früher einen neuen Freund) begann ich mich wieder auf die Suche zu machen. Und naja: 14 Monate später sind es nun 13 Typen mehr, mit denen ich etwas hatte. Ich weiß im Nachhinein nicht, was in mich gefahren ist, wie mich nur derart billig machen konnte. Keine einzige der Erfahrungen war wirklich schön im Gegenteil, ich wurde viele Male im Endeffekt benutzt, dann abserviert, und nach zwei Wochen suchte ich schon nach einem neuen, in der Angst, sonst völlig alleine zu sein. Man kann also sagen, dass ich diese ganze Situation rein deswegen gemacht habe, weil ich einfach ein Loch stopfen wollte, dies gelang mir aber dadurch natürlich nicht. Jetzt muss ich damit leben, aber ich kann es einfach nicht. Ich wache jeden Tag mit einem so dermaßen schlechten Gewissen auf, ja sogar Selbstmordgedanken hatte ich schon. Hab schon mit vielen Leuten darüber gesprochen, aber geholfen hat mir nichts, gar nichts. Ich weiß einfach nicht, wie ich damit abschließen kann, wie ich mit so einer Ausgangslage jemals wieder einen Freund finden könnte, der nicht total angeekelt von mir ist. Ich könnte echt heulen.

Danke im Vorhinein für eure Mühe!

LG

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Aceliaaaa, 78

Hey lass etwas zeit vergehen kümmern dich jetzt erst mal um dich nimm Zeit für dich und nicht für andere , nach langen Zeit geht das alles wieder weg wirklich aber lass das bis dahin mit den Jungs , und in den Moment wo du es nie erwarten wirst wird ein toller Mann kommen glaub mir , du brauchst dich vor dir selbst nicht ekeln okay ? Aus Fehlern lernt man immer , lass einfach bisschen zeit vergehen und mach andere Dinge lenk dich selber irgendwie ab oder gehe mit Freundin raus . Das wird schon wieder und alleine wirst du nicht enden.

Kommentar von lol199703 ,

Ja, ich versuche es so gut wie es geht. Danke für deinen Kommentar! :-)

Kommentar von Aceliaaaa ,

immer wieder gern :)

Antwort
von Nayes2020, 46

Mal ne Frage.. wieso hast du ein schlechtes Gewissen? das erschließt sich mit nicht

Du warst Single. Du hast niemanden vergewaltigt oder zu etwas gezwungen. Du bist auch jung. Du kamst aus einer längeren und ernsten Beziehung wo man dir viele Freiheiten nahm

Also auf gut deutsch wo ist dein problem^^

1. DU MUSST NICHT so weiter machen. lass doch einfach die Onenight stands aus. keiner zwingt dich doch dazu oder?

2. Vergangens kann man nicht rückgängig machen aber hey es gibt hier auf gute frage wirklich blöde Frauen und Typen^^. Lies hier mal ein wenig rum und da kommen dir dei 13 Onenightstands nicht mehr so viel vor.

3. in 14 Monaten 13 Typen? das macht Einer pro monat.... das ist doch nicht viel meiner Meinung nach. Hier gibts 16 Jährige die schlucken jedes Wochenende 2 Schwänze, werden schwanger und wissen bei den ganzen nicht wer der vater ist. Also chill mal

4. Wilde Phasen sind auch förderlich für eine zukünftige ernste Beziehung. du hast dir die Hörner abgestoßen. du weißt wie es ist Affären und Sex mit Fremden zu haben. du weißt dann du willst was ernsthaftes. so kommt keine Reue auf und der Wunsch wieder Single zu sein.

Hoffe ich konnte dir helfen

Kommentar von lol199703 ,

Du hast ja eigentlich völlig recht. Trotzdem ist es für mich nicht so leicht, damit umzugehen, auch wenn das unbegründet ist -.- Danke aber für deine Antwort! :)

Kommentar von Nayes2020 ,

haha ich weiß man steht sich so oft und gerne im Weg^^

aber du musst einfach diesen Schalter umlegen auch wenns nicht einfach ist.

Ich wünsche dir viel Erfolg und Glück dabei

Antwort
von Princess018, 29

Du solltest dir nicht zu viele Gedanken über die Vergangenheit machen. Was passiert ist, ist passiert und lässt sich nicht mehr rückgängig machen. Außerdem bin ich mir sicher dass sehr viele Menschen eine solche "wilde Zeit" durchmachen, v.d. bist du da kein Einzelfall. Zudem hast du ja auch eingesehen dass es ein Fehler war.
Richte deinen Blick jetzt in die Zukunft, überlege dir was du in deinem (Liebes-) leben noch alles erreichen willst. Der Blick in die Vergangenheit bringt dich nicht weiter, schließe damit ab und suche dir neue Ziele.
Ich wünsche dir alles alles Gute! :)

Antwort
von 180Grad, 18

Hey Du,

japp, Du hast Erfahrungen gemacht und festgestellt, dass es Dir nicht gefällt. Du bist jung, du wirst begehrt und stellst fest, dass dies nicht der richtige Weg für dich war. Dafür brauchst Du Dich objektiv nicht schämen. Es sind Erfahrungen. Du brauchst die Scham auch nicht unterdrücken.

Wichtig ist, dass Du Dich schnell wieder gut fühlst und mit Dir im Reinen bist, denk ich. Dafür musst Du m.E. das Gewesene erstmal akzeptieren. Vielleicht kannst Du es für Dich umdeuten (refraimen). Wenn Du das Gewesene akzeptiert hast, dann wird es zur Erinnerung (Vergangenheit) und Dich nicht mehr bedrücken... ganz bestimmt.

Und hey, was ist kann attraktiver sein als Menschen, die Erfahrungen gesamelt, dabei auch mal Fehler gemacht und daraus gelernt haben?  Ich find es vollkommen in Ordnung und bei dieser Erfahrung kannst Du nun "mit reden".

Lass Dich nicht stressen ;-)

Antwort
von Julikokos, 19

Hi!

Ich finde, du brauchst dich wirklich nicht ekeln. Erfahrungen und Experimente macht jeder und jetzt bist du schlauer und weißt, was dir gefällt und was nicht. Nimm dir erstmal Zeit für dich selbst. Außerdem kann ich dir die Online Seelsorge der Jugendkirche St. Peter empfehlen. Dort gibt es
ehrenamtliche Seelsorger, die sich Zeit nehmen auf deine Sorgen
einzugehen. Dort wirst du garantiert nicht verurteilt. Die Seelsorge ist anonym, kostenlos und du kriegst garantiert auch eine Antwort. Viel Glück!

https://www.sanktpeter.com/themen/online-seelsorge/hier-kannst-du-uns-schreiben/

Antwort
von msJane20, 34

Hobbys sind genau für so eine zeit gedacht!😄

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten