Frage von BellaThorne13,

Wie komm ich aus der Ess Atakke raus?

Ich hab ein bisschen Übergewicht,daher möchte ich ja gerne abnehmen,aber ich bekomme fast jede Stunde einen riesigen Hunger und weil meine Eltern nur 3 mal am Tag kochen,ess ich dann so was wie Schokolade,Kekse,Fruchtjoghurt,usw. Aber wie kann ich das mildern das ich nicht jede Stunde was zu futtern brauche???

Antwort von Denkverbot,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

weil meine Eltern nur 3 mal am Tag kochen

Was willst Du mehr?

OMG, Du lebst im Paradies.

Iss nichts süßes, lieber Gemüse und Obst, auch Vollkornbrot ist OK.

Trinke viel (2 Liter oder mehr WASSER am Tag, keine süßen Getränke wie Eistee).

Antwort von LiLaLola,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Weil deine Eltern NUR 3 mal kochen??? Bei uns gibts maximal 1mal täglich was warmes, um den Rest kümmert sich jeder selbst. Also am Besten ist immer noch rausgehen. Pack dir n Kaugummi in den Mund und lauf draußen rum. Trink viel, das gibt ein leichtes Sättigungsgefühl. Und druck dir ein Motivationsbild aus oder stell dich vor den Spiegel, wenn du dich entscheiden musst, ob du etwas essen willst oder nicht.

Antwort von Saarlandgirl,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Dreimal am Tag kochen? NUR? o.O

Wenn du jede Stunde hungrig bist, stimmt vielleicht was mit deinem Stoffwechsel nicht. Da würde ich an deiner Stelle mal zum Arzt gehen. Bis dahin versuch, deine Hungerattacken mit gesunden Zeug (Äpfel etc.) zu bekämpfen.

Antwort von rovercraft,

deine essattacken sind kein zufall, sonder die folge deiner jetztigen ernährung, deine lebensmittel sind die übertäter...

Antwort von sasaluna,

deine eltern kochen aber oft ,normal kocht man nur einmal am tag und deswegen nimmst du auch so zu und dann noch jede stunde ,ist zu viel . du solltest mal obst anstatt was anderes versuchen und wenn dich der fresskick packt ,raus gehen und irgend was machen ,das du nicht mehr dran denken musst,denn der magen gewöhnt sich daran und je mehr du isst ,um so mehr passt irgend wann rein ,weil dein magen gedehnt ist . frag doch mal einen arzt ,wie es aussieht und der magen sich gewöhnen kann und du wirst dich wundern. wenn du dich daran gwöhnstw eniger zu essen ,passt auch irgend wann weniger rein und der magen schrumpft zusammen,auch wenn es sich blöd anhört,ist aber so und ich hoffe ,das ich dir etwas helfen konnte und wünsche dir viel glück.

Antwort von schwabinggirl,

Mineralwasser trinken - statt essen! Füllt den Bauch, macht satt!

Antwort von windsbraut0307,

Es ist ja grundsätzlich gar nicht falsch mehrmals täglich etwas zu essen, aber es sollte dann eben das Richtige sein. Fruchtjoghurt, Schokolade und Kekse sind da ganz und gar nicht geeignet. Joghurt ohne Frucht oder Süßmittel, Reiswaffeln statt Kekse und Obst statt Schokolade, Wasser statt Cola.....

Antwort von BreitenSportler,

Iss alle 2-4 Std etwas.

Mach regelmäßig (nicht jeden Tag) Sport.

Guck dir das mal an:

http://www.gutefrage.net/tipp/thema-abnehmen

Du kennst die Antwort?

Fragen Sie die Community