Frage von MarcMarc16, 244

Wie komm ich auf die Schnelle an viel Geld (1.500€) (Ich bin 15 jahre)?

Ich m/15 fast 16 möchte unbedingt 1.500€ für einen Süßen schäferhund haben! :) Aber wie komme ich als Jugendlicher in kürzester Zeit an so viel Geld? :(

Brauche tipps! Weil ich habe am 25.06 geburtstag und möchte nach meinem Geburtstag so schnell wie möglich auf ihn sparen! Bzw schon vor meinem Geburtstag sparen! :)

Was gibt es alles für gutbezahlte ferienjobs, oder was kann man alles machen? Freue mich über JEDEN TIPP! :)

MFG Marc (15) :)

Antwort
von MrZurkon, 145

Und wenn du den Hund hast? Auch dann kostet er Geld(Futter,Tierarzt,Steuern) Du wirst 16 irgendwann hast du andere Interessen ,fängst eine Lehre an ,ziehst vllt weg. Ein Hund kann 15 Jahre alt werden,wer kümmert sich um ihn? Was sagen deine Eltern dazu? Hast du dieses alles bedacht?

Kommentar von Peppi26 ,

du hast so recht!

Antwort
von LukaUndShiba, 81

Und was ist mit dem Rest an kosten? Der Kaufpreis ist noch das günstigste.

Monatlich wirst du so 100-200€ zahlen. Dann kann es jeder Zeit passieren das teure Tierarzt kosten kommen die schnell von 50€ bis weit über 1.000€ gehen. Wie willst du das dann mal eben zahlen?

Hast du dich drüber informiert was ein Schäferhund oder ein Hund an sich braucht? Wer passt die ersten Monate auf ihn auf wärend du in der Schule bist? Und ein erwachsener Hund sollte, wenn er es gelernt hat, nur 4-5 stunden alleine sein.

Auch kannst du dir keinen Hund kaufen, das werden so oder so deine Eltern machen müssen. Und dann ist die Frage ob ein züchter euch überhaupt einen Hund verkauft. 

Antwort
von MaraleinBenny, 122

Möglichkeiten gibt es viele :) Zeitungen austragen, Supermarkt aushelfen usw :) wurde ja schon einiges genannt :)

Überleg dir das mit dem Hund jedoch nochmal gut und besprich das auch ordentlich mit deinen Eltern. Ein Hund darf nicht zu lange allein sein (wer passt auf wenn du in der schule oder arbeiten bist?), benötigt futter oder muss mal zum Tierarzt (wer bezahlt das?).

 Wenn ein Hund ins Haus kommt, müssen alle damit einverstanden sein. Es muss auch gesichert sein, solltest du zB ausziehen, dass der Hund dann nicht den ganzen Tag allein zuhause ist. Dh du müsstest dir dann nen Job suchen wo du zuhause arbeitest, nicht länger als 4 Stunden am Stück weg bist oder musst ihn in eine Betreuung geben, die auch ordentlich Geld kostet. Vor allem sind Schäferhunde Arbeitstiere, brauchen also dementsprechend Auslauf und Beschäftigung sowie Kopfarbeit. Die Erziehung sollte natürlich auch nicht zu kurz kommen. Besonders bei einem Welpen hat man anfangs viel Arbeit, alle 2 Stunden rausgehen, stubenrein bekommen usw... 

Antwort
von ponyfliege, 61

ein geschäft von 1.000-1.500 euro darfst du schon per gesetz gar nicht abwickeln.

das müssten deine eltern für dich machen.

und - laut gesetzlicher bestimmungen darfst du auch mit 15 keinen hund kaufen.

Kommentar von MarcMarc16 ,

Ja ist mir schon klar, meine mutter gibt mir für das die volle erlaubnis, bzw eghe ich ja mit ihr zusammen zum Besitzer und wir regeln das.

MFG Marc (15)

Expertenantwort
von inicio, Community-Experte für Hund, 43

auf serioser weise kannst ud nicht so viel geld verdienen. jugendliche konnen sich auch keinen hund kaufen.

bitte bedke , dass fuer einen hund monatliche kosten von c 150 euro fuer ein lanes hundeleben zu stemmen sind. das kann kein jugendlicher gewaehrleisten.

was halten deine eltern von deinem plan? ohne ihre unterstuetzung bei betreuung und erziehung klappt das nicht. duerft ihr einen hund halten? 

Kommentar von MarcMarc16 ,

Nun meine Mutter will auch unbedingt einen SchäferHund.

Darum sind wir uns da schon mal einig.

Aber das zu zahlen kann schon bisschen schwierig sein, ist logisch.

Wir werden das aber schon irgendwie auf die Reihe bekommen.

Ich meine, weil wenn ich mit meinem Geld den Hund kaufe, muss meine Mutter nicht ihr geld für ihre ersparnisse ausgeben .(z.B.)

Darum bin ich sehr großzügig wenn es um "sachen" geht die ich ja dann zu über 90% Besitze.

Ich habe auch noch gesehen, das sie (@inicio) Hunde-Experte sind.

Also, falls sie irgendwelche tipps hätten um den Hund , würde ich mich sehr freuend!
MFG Marc (15)

Antwort
von PikachuAnna, 72

Und auch wenn du deinen Hund hast,musst du noch das Zubehör kaufen,Futter kaufen und zur Hundeschule gehen.Auch ein süßer Welpe wird mal schwer krank.Hast du auch dazu das Geld?Ich glaube nicht.Durch Zeitungaustragen und Kellnern wirst du nicht besonders viel verdienen,

P.S der Tierarzt ist nicht günstig!Mein Kater hat mal eine Narkose bekommen (mein Kater wollte nicht untersucht werden) und wir haben noch eine Beratung bekommen.65 Euro mussten wir insgesammt bezahlen.Ich will nicht wissen wie du eine OP bezahlen willst,wenn der Hund mal schwer krank wird...

Antwort
von Reanne, 54

Und die Tierheim füllen sich weiter mit Hunden aller Rassen, wenn bald die Ferienzeit beginnt.

Antwort
von MariaCMeyer, 97

Fang an Zeitung auszutragen macht um die 100 Euro im Monat..Aber seid wann ist ein Schäfer Hund so teuer

Kommentar von MaraleinBenny ,

Wenn man einen Rassehund beim Züchter kauft, kann der schnell mal über 1000 Euro kosten...rechnet man nun das Zubehör dazu und evtl Impfungen oder Kastration, kommst beinahe auf den angegebenen Betrag :)

Kommentar von MariaCMeyer ,

Wow Danke für die Info aber sind ja auch wundervolle und Treue Tiere

Kommentar von MaraleinBenny ,

Ja das auf jeden Fall :) man hat ja auch lange was von einem Hund, da darf man sich den auch was kosten lassen. Wobei auch viele super Hunde in Tierheimen auf einen Besitzer warten, da zahlt man 'nur' um die 300 Euro :)

Antwort
von MaschaTheDog, 33

Du weißt schon dass du nicht 1.500€ brauchst,sondern 30.000€.

Kommentar von MarcMarc16 ,

Sorry aber von wo kommst du den jetzt her?
Ich habe die anzeige im Internet gesehen, und sogar noch mit dem Besitzer telefoniert , um ihn zu fragen wie viel er kostet....

MFG Marc (15)

Kommentar von MaschaTheDog ,

Man holt sich nur Welpen vom VDH.

Und Hunde kosten in ihrem Leben durchschnittlich 30.000€ (12 Jahre),da ist Tierarzt,Ausstattung,Futter,Spielzeug usw. mit drin. Ohne Hundeschule und Hundesport (was bei einem Schäfer unbedingt nötig ist),das kostet nochmal mehr.

Und es muss noch etwas zur Seite gelegt werden für evtl.OP's die mal anstehen könnten.Die sind nicht billig.

Antwort
von swity1952, 96

Mit 15 gibt es für Jugendliche die Möglichkeit Zeitungen aus zu tragen, damit ein kleines Taschengeld nebenbei herspringt. Wenn du noch schneller Geld verdienen möchtest, dann empfehle ich dir bei kleinen Bistros nachzufragen, da öfters Kellner gebraucht werden, aber da kannst du auch nicht lange arbeiten, da du erst 15 bist.

Antwort
von mellispielt, 94

Frag doch mal in ein Einkaufs Zentrum nach das du vielleicht aushelfen kannst oder in der Bäckerei oder halt Zeitung aus tragen oder du bist ja schon über 14 babysitten  

Antwort
von Boxerfrau, 65

Eltern fragen.. alleine kannst du dir eh, weder einen kaufen noch halten!!!!

Kommentar von MarcMarc16 ,

Dir sollte schon klar sein, das meine Mutter damit einverstanden ist.

Also darf ich zu 100% einen Kaufen.

Da wir beide dann auf den hund aufpassen, bzw uns kümmern usw.

MFG Marc (15)

Antwort
von Margita1881, 79

au das möchte ich auch gerne wissen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community