Wie könnte man für Fußball gut trainieren wenn man anfängt?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Als Defensiver, einfach Kopfbälle üben, Muskelaufbau bzw Stärke-Training und nie aus der Ruhe kommen lassen, das reicht schon.

Du musst halt reagieren können, überkreutzt laufen beim aufwärmen und Situationen erkennen lernen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von KenanNexus
27.11.2015, 16:54

vielen dank 

0

Hallo ich bin selber ein linker stürmer und spiele beim fc bayer munchen unter 13 und ich will dir einpar tips für defensiv sagen also

1.stell dich mit den rücken an einem wand
2.schiße den ball mit den hacken (du darfst es nicht sehen )
3.versuvhdn dann den ball immer wieder mit reaktion zu wegballer (wie ein abwehr)
4.wenn es schwer ist dann machs normal nicht mit rucken zur wand

2.Traning

Schmeise den ball mit dein hand und versuch zu springen und den ball etweder mit den kopf/Fuß/oder brust weg oder in eine bestimmte richtig zu machen

3.traning

"Abwehr ist immer das beste und schwerste position in fußball" hat mein trainer gesagt

Also es gilt auch zu rennen
Versuche immer wieder so viel du kannst ohne stop zu SPRINTEN UND nicht joggen

Das wars😉

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Übe jonglieren. Daran sieht man wer Technik hat... Dann kannst auch bisschen tricksen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hi,

Alleine trainieren mit einem Ball ist nicht so schön.
Treff dich mit einem Freund und übt halbt das übliche was man bei einem Verein macht.
Pässe.... Etc.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von KenanNexus
27.11.2015, 16:55

ja mache ich mit freunden aber hast du noch andere tipps weil alle vorschläge brauche ich von euch

0

Was möchtest Du wissen?