Frage von kkuebraa, 28

Wie könnte ich meinen Vater überreden?

Meine klasse fährt  nächstes Jahr im Oktober auf Abschlussfahrt und ich will so gerne mit ,doch mein Vater erlaub mir das nicht ,obwohl der Rest der Familie dafür ist das ich unbedingt dabei sein sollte. wie könnte ich ihn überreden ?

Antwort
von zeytinx, 28

Normaler weise musst du mit... Nur wen es aus gesundheitlichen oder religösen gründen ist darfst du zuhause bleiben

Kommentar von zeytinx ,

Wen nicht zahlen kann wird es durch die schule finanziert

Antwort
von muhis, 21

verstehe deinen vater nicht.. wenn jeder dafür ist außer er dann würd ich das nach dem prinzip der demokratie regeln und du darfst mit ;) alles andere wäre dir gegenüber unfair

Antwort
von Venix, 19

Was ist den der Grund für deinen Vater, dich nicht mit zu lassen?

Es gibt normalerweise keine Gründe, die nicht geklärt werden könnten.

Antwort
von POWEROZZZ, 18

Wiso lässt er dich den nicht mit ?

Kommentar von kkuebraa ,

Unsere Klasse fährt nach Italien und die Fahrt Geht 5 Tage lang und kostet 330 €
1.er findet es zu weit
2. er findet es zu teuer für 5 Tage

Kommentar von POWEROZZZ ,

keine sorge für solche probleme gibt es unterstützung vom amt den du kannst dir im jobcenter in deiner nähe ein fumolar nehmen das dein Lehrer ausfüllt und unterschreibt anschließend gibst du es im jobcenter ab und die überweisen das an deinen vater damit du fahren kannst.

Kommentar von kkuebraa ,

Das Geld ist eigentlich auch gar nicht das Problem.Wir könnten es Bezahlen und hätten keine Probleme ,doch er will mich einfach nicht lass hab alles versucht geweint,ihn ignoriert doch ihn interessiert  es nicht

Kommentar von POWEROZZZ ,

wen ich fragen dürfte wie alt bist du ?

Kommentar von 1Christina9 ,

330€ für 5Tage ist doch akzeptabel.. Mein Gott es ist eine Klassenfahrt wir waren alle mal Jung und wollten überall mit der Klasse gerne hingehen wo es nunmal Geld kostet

Kommentar von kkuebraa ,

Also ich bin 14 Jahre alt werde ,aber am 13.12 15 Jahre (die Klassen fahr ist ja nächstes Jahr und dann bin ich sogar schon fast 16 )

Kommentar von POWEROZZZ ,

Also bis dahin kann er seine meinung ja schon bestimmt ändern außerdem brauchst du nir die erlaubnis eines elternteil. Ein tipp von mir 1.Geh zu deiner oma oder opa und erkläre es ihr/ihm dan wird er/sie deinem vater übereden sodas dein vater keine wahl hat als dich gehen zu lassen. 2. kannst du es dir ja verdienen streng dich sorichtig in der schule an und zeig ihm die noten mit einem lächeln er wird sich 1. freuen und 2. mehr darüber nachdenken.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten