Frage von ozum2015, 57

wie könnte ich meine zähne in kürzester zeit weiß machen?

Antwort
von siney1, 31

Professionelle Zahnreinigung, wenn das nicht reicht anschließend bleachen lassen. Aber bitte unter ärztlicher Aufsicht. Und auf keinen Fall Backpulver!

Antwort
von Muffin8499, 57

Ja das könntest du mit Backpulver und Zitrone aber ich würde dir da dringend von abraten weil es deinen Zähnen schadet und sie empfindlicher werden... Es ist zwar aufwändiger aber du könntest einfach einen Termin bei deinem Zahnarzt machen der dir Zähne dann säubert sodass sie natürlich weiß sind 

Antwort
von Kirsche114, 46

Zähne putzen ist immer das beste Mittel, aber notfalls mal Google fragen.Bei mir hat immer Apfel essen schnell geholfen durch die Säuren der der Apfel enthält. Soweit ich weiß gibt es in Drogerieläden und bestimmte Pasta dafür.

hoffe konnte dir helfen :)

Antwort
von Shany, 40

Da gibt es verschiedene Varianten von Backpulver bis profimässige Reinigung

Antwort
von carglassXD, 45

Indem du sie pflegst. 3 mal am Tag putzen, am besten mit einer elektronischen Zahnbürste, wenn es geht ein neueres Modell, die schaffen in der Regel sogar noch mehr Umdrehungen als ältere Modelle. Und vielleicht noch eine Zahnpasta, die für weißere Zähne gedacht ist. Es gibt auch sehr teure Zahnpasta, die auch wirklich sehr gut sind, aber es tut auch eine normale aus dem Supermarkt.

Ein Beispiel für so eine sehr teure Zahnpasta: http://www.amazon.de/swiss-smile-Whitening-Zahnpasta/dp/B00PRWIDYG/ref=sr_1_3?ie...

Expertenantwort
von OralB, Business, 10

Hallo ozum2015,

vielen Dank für deine interessante Frage.
Du solltest zweimal täglich gründlich deine Zähne putzen und Zahnseide verwenden. So schützt du deine Zähne vor Zahnstein, der ebenfalls zu Verfärbungen führen kann. Zudem kann der Konsum von bestimmten Lebens- und Genussmitteln wie zum Beispiel Kaffee, Zigaretten oder schwarzer Tee zu Verfärbungen der Zähne führen. Diese solltest du versuchen zu vermeiden.
Eine hochwertige Zahncreme, welche dir in kürzester Zeit zu weißen Zähnen verhelfen kann ist bspw. die blend-a-med 3D White LUXE Brillanter Glanz. Sie entfernt bis zu 90% von Verfärbungen und ihre Whitelock Technologie schützt vor zukünftigen Verfärbungen, selbst in den Zahnzwischenräumen. Zusätzlich versorgt die Zahncreme den Zahnschmelz mit wichtigen Mineralien und fördert ein straffes Zahnfleisch.

Weitere Informationen zur Zahncreme findest du hier:
http://www.oralb-blendamed.de/de-DE/zahnpflegeprodukte/blend-a-med-3d-white-luxe...asta

Ich hoffe, ich konnte dir damit weiterhelfen.

Viele Grüße
Prof. Dr. Rössler

Antwort
von Zahnstocher, 17

Vom altbekannten Backpulver-Tipp würde ich abraten, ist nicht so gut für den Zahnschmelz. Es gibt Kaugummis mit Xylit (Süßungsmittel), die die Zähne auch weißer machen; gibt's bei Aldi unter dem Namen "Xylit-Pro". Ansonsten ist natürlich auch Zähneputzen zu empfehlen.

Antwort
von MCrafter333, 43

Hm Deckweiß soll ganz gut sein hab ich gehört... ;-)
Ne Spaß also in kürzester Zeit bekommt man die nicht weiß, wenn du ne Bleaching Creme holst dauert das auch.

Antwort
von Lindab0507, 28

mit Backpulver, aber nicht zu viel von nehmen, weil a) ekelhafter Geschmack und b) nicht so gut fürs Zahnfleisch

Antwort
von JohnDracer02, 41

Zahnreinigung also eine professionelle :)

Antwort
von MTBergziege, 27

bleichen lassen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community