Frage von MaterialisticCO, 32

Wie könnte ich in einem Jahr als Absoluter Anfänger 10 Kilo reine Muskelmasse zunehmen?

Sollte ich anfangs mit einem GK Plan anfangen und dann zu einem Split Training wechseln? Wie sollte meine Ernährung denn ungefähr aussehen? Ich bin 1,75m groß und wiege leider nur 55 Kilo. Würde gerne am Anfang ( 1 bis 2 Jahre ) bereits große Erfolge verbuchen wollen und nicht erst Jahre lang brauchen, bis ich gemerkt habe was ich alles in dieser Zeit falsch gemacht habe. Kraftsport liegt mir sehr, ich strenge mich sehr an um mich steigern zu können und das klappt auch.

Antwort
von Felixxileffelix, 16

Ich würde dir raten 2-3 mal die Woche 10 Minuten Krafttraining zu machen,mehr nicht weil die Muskeln Zeit zum regenerieren und wachsen brauchen.

Kommentar von MaterialisticCO ,

Selbst als absoluter Anfänger muss ich dir sagen : 10 Minuten werden nie und nimmer ausreichen um erfolgreich Muskeln aufzubauen

Antwort
von SechsterAccount, 21

Ja erst gk dann Split .
Ein paar Rückschläge gehören immer dazu , es gibt keine allgemeine Formel für alle .
Du solltest 1,5-2 Gramm Eiweiß , 0,5-0,8 Gramm und den Rest des Überschusses mit Kohlehydraten füllen gute Fette (pro kg Körpergewicht).
Du solltest nicht so hoch anfangen , lieber langsam steigern . Wo soll das enden wenn du schon als Profi anfängst .

Kommentar von MaterialisticCO ,

Hi, wie hoch sollte der Kalorienüberschuss ca. ausfallen?

Kommentar von SechsterAccount ,

500kcal Überschuss sind meiner Meinung nach der optimale Mittelwert . Andere sagen 300 reichen schon aber ich bin für 500.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community