Frage von MrsBelgium, 31

Wie könnte ich besser mit der Trauer umgehen?

Hallo Leute! Ich habe mal wieder eine Frage und hoffe um Rat. Vor fast ungefähr 4 Monaten ist ein Bekannnter verstorben..Er war sehr krank.Letzten Sommer bin ich öfters mit meiner Oma oder meinem Vater zu ihm gegangen jedoch nur um am Laptop zu spielen.Ich habe oft gehört das er im Krankenhaus war und so aber ich habe mich nie wirklich damit beschäftigt und auch nicht daran gedacht ihn vielleicht besuchen zu gehen.Als er dann verstorben ist da habe ich plötzlich so einen Riesen Verlust gespürt und gedacht das mein Leben keinen Sinn mehr ohne ihn hat..Ich vermisse ihn! Ich habe diese Person nicht geschätzt bis es jetzt für alles zu spät ist😞 Vorwürfe mache ich mir auch und als er im Sterben lag da können die Personen anscheinend hören was man sagt und ich habe keine Worte heraus bekommen und es war einfach meine letzte Chance mich zu entschuldigen und mich für alles zu bedanken... Was soll ich machen? bitte helft mir😭

Antwort
von safur, 9

Es ist in Ordnung. Du könntest doch einen Brief schreiben mit alldem was du noch gerne sagen wolltest. Den Brief kannst du verbrennen oder eingraben.

Du könntest auch das Grab besuchen und einfach mal die ganzen Dinge ansprechen die dich berühren.

Was meinst du?

Kommentar von MrsBelgium ,

Ja danke.Werde ich machen!

Kommentar von safur ,

Gerne.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten