Frage von sasandrara, 28

Wie können wir uns helfen gegen unseren Vermietern?

Hallo Zusammen,

ich fasse kurz zusammen. Wir haben eine 5 Zimmer Wohnung gemietet. Es gab einen Wasserschaden von denen uns nichts gesagt wurde, ein Handwerker meinte dieser Wasserschaden besteht schon seit 3 Jahren. Die Vermieter meinten daraufhin dass sie es natürlich beheben, da sie es auch nicht wussten. Es hieß baut alles ab Küche Schlafzimmer..und und und in einer Woche bis 2 wäre alles fertig. Nach den 2 Wochen meinten sie dass es doch 2 oder 3 Monate dauern würde. Die Miete müssten wir laut ihnen in dieser Zeit natürlich nicht bezahlen. Ab dem Zeitpunkt wo keine Miete mehr gexahlt worden ist machen sie uns das leben zur hölle..filmen uns im garten lachen uns psychohaft aus..verteilen nägeln in unserem hof sodass jedes Auto einen Platten erlitt. Kommen rein und raus mit den Handwerkern von 8 bis 23Uhr gehen bei uns auf die Toiletten setzen sich auf unser Sofa un essen dort (Mitarbeiter) dadurch auch sehr von Joghurt beschmutzt. Die Wohnung ist unbewohnbar wegen dem Staub un den Baumaterialen. Sie haben auch eine Wurst mit rattengift unserer Katze gegeben. Sie hat sie gott sei dank nicht gegessen.

Wir waren bei der Polizei sie meinten wir können nichts beweisen und dass sie rein und raus kõnnen wie sie möchten da sie die eigentümer sind.

Antwort
von Svenyyy, 3

nein das dürfen sie nicht, da die wohnung unbewohnbar ist, müsst ihr einen termin bis zur fertigstellung vereinbaren und könnt solange ins hotel ziehen, und wegen der beschmutzungen könnt ihr eine anzeige wegen Sachbeschädigung stellen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten