Frage von yarick1040, 435

Wie können wir ES sagen?

Hey du! Wir sind Yaron (16) und Rick (15), und haben ein Problem. Also es ist nämlich so: Wir sind seit ungefähr zwei Monaten ein Paar ( ja, wir sind schwul) haben unsere Beziehung aber bis jetzt im Geheimen geführt... Ein paar unserer Freunde wissen Bescheid und haben kein Problem damit. Aber da sind noch unsere Eltern, insbesondere Ricks. Oft sagen sie, wie sehr sie Schwule verabscheuen, dass sie einen Schande sind und noch schlimmere Dinge. Wie können wir ihnen also, auf möglichst schonende Art und Weise beibringen, dass wir eine Beziehung führen? Schon jetzt danke für alle Antworten und eure Hilfe, Yaron & Rick

Antwort
von randomhuman, 183

Das ist natürlich eine nicht ganz einfache Situation für euch, weil ich diese Verlangen kenne sich seinen Eltern offenbaren zu wollen. Bei Ricks Eltern würde ich dann aber doch eher warten und es nur Yarons Eltern sagen. 

Wenn ihr es aber unbedingt sagen möchtet dann könntet ihr ja sowas wie einen Brief schreiben und ihr beide geht dann zu Yarons Eltern und gebt Ricks Eltern ein paar Tage Zeit zum nachdenken. So können die sich vielleicht erstmal beruhigen. Vielleicht wäre auch ein Gespräch zwischen den beiden Elternteilen hilfreich.

Ich wünsche euch trotzdem viel Erfolg und weiterhin eine glückliche Beziehung. Lasst euch nicht unterkriegen. Liebe Grüße ;)

Antwort
von Buenasdias, 218

Lieber Yaron , lieber Rick, 

Geht offen damit um! Eure Eltern werden das schon akzeptieren und wenn nicht sind es keine guten Eltern, denn sie sollten eure Gefühle verstehen.Außerdem bekommen sie es sowieso irgendwann mit und dann ist es doch besser wenn ihr es ihnen jetzt sagt statt dass sie es über jemand anderen erfahren. Also nehmt euren ganzen mut zusammen und sagt es ihnen. Ihr schafft das schon! währ nett wenn ihr antworten könntet ob ihr euch getraut habt.

LG und VIEL GLÜCK

Kommentar von yarick1040 ,

Danke für die Antwort! Ich, also Rick, habe ein bisschen Angst, dass meine Eltern  mir den Umgang mit Yaron verbieten wollen... aber das werden sie so wie so nich schaffen :/ Wir haben auf alle Fälle vor, es ihnen bald zu sagen, das meinten auch unsere Freunde.

wie dem auch sei, ich melde mich dann (hoffendlich bald)

Schüss

Antwort
von Garlond, 139

Hm, ich glaube, wenn ich wüsste das meine Eltern etwas dagegen haben, würde ich sie nicht ins Vertrauen ziehen.

Ich denke nicht, dass sie das verdient haben.

Wenn Yarons Eltern toleranter sind, würde ich erst mal diese einweihen, und vielleicht auch mit denen über ein Outing bei Ricks Elter sprechen.


Ansonsten würde ich mir vorab alle Unterstützung von Außen holen, die ich bekommen kann, bevor ich mich jemandem anvertraue, von dem ich weiß, dass er meine Lebensweise nicht billigt.


Ich halte euch die Daumen und wünsche euch alles Gute.

Expertenantwort
von Kajjo, Community-Experte für Sex & Sexualitaet, 91
  • Leider ist es auch heute noch in vielen Familien schwierig und ich befürchte, die beste Lösung ist ganz oft, einfach nichts zu sagen, sondern im Stillen zu genießen, bis ihr volljährig seid.
  • Warum müssen es eure Eltern unbedingt schon wissen? Warum Probleme schaffen, die vermeidbar sind?
  • Genießt Euer Leben. Auch heterosexuelle Pärchen hängen es nicht alle an die große Glocke und haben oftmals Eltern, die die Beziehung nicht gutheißen. Manchmal ist Stillschweigen die bessere Lösung für alle Beteiligten als zu große Offenheit. Intimitäten gehen doch auch gar niemanden was an.
Antwort
von independentpunk, 6

habt ihr es geschafft?

Antwort
von Shvndx, 131

Ist jetzt nicht hilfreich aber nawww viel Glück euch c:

Kommentar von yarick1040 ,

Recht hast du. Nicht hilfreich. Aber trotzdem Danke, Glück können wir gebrauchen^^

Antwort
von Saftix, 158

Hi ihr beiden ich wollte erstmal fragen wie alt ihr seid? Denn is schon wichtig

Kommentar von NenntMichYeezy ,

" Yaron (16) und Rick (15)"

Kommentar von Saftix ,

ok also ich denk ihr solltet mal mit einem vertrauten aus der Familie reden

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community