Frage von Mashelo, 131

Wie können meine Eltern mich als Vormund bzw. Betreuer bestellen ?

Antwort
von marcussummer, 131

Ein Betreuer kann nur gerichtlich bestellt werden. Dafür muss jemand dem Gericht die Notwendigkeit einer Betreuung mitteilen sowie den Umstand, dass du zur Übernahme der Betreuung bereit wärst. Voraussetzung ist allerdings, dass deine Eltern nicht mehr in der Lage sind, ihre Angelegenheiten selber zu regeln.

Deine Eltern könnten dir aber auch eine Vorsorgevollmacht erteilen, welche in dem Moment wirksam wird, wo sie nicht mehr in der Lage sind, sich um alles zu kümmern. Dann ist eine gerichtliche Bestellung nicht mehr nötig, außer du bist zur Betreuung ungeeignet.

Kommentar von Mashelo ,

Danke für die schnelle Antwort.

Das Problem hierbei ist jedoch mein Bruder, der meine Eltern seit Jahren nötigt, bedroht, stalkt und noch viel mehr.(terrorisiert)

Es sind schon diverse Anzeigen getätigt worden ohne den erhofften Erfolg.

Mein Bruder hat sie so im Griff, dass sie ohne ihn nichts mehr entscheiden können bzw. wollen. Sie haben Angst vor ihm.

Nun habe ich gedacht, wenn ich ihr Betreuer wäre, dann müsste mein Bruder erst an mir vorbei. Meine Eltern sind 77 und 75 Jahre Alt und sind total fertig mit den Nerven.

Können sie mich jetzt schon als ihren Betreuer angeben, der für alle Geschäftsfähigen Sachen zuständig ist ??

Mit freundlichen Grüßen

Axel

Kommentar von marcussummer ,

Sie können dich auch jetzt schon bevollmächtigen, für sie etwas zu tun. Diese Vollmacht ist aber grundsätzlich widerruflich, solange sie geschäftsfähig sind.

Antwort
von blumenkanne, 107

deine eltern können eine vorsorgevollmacht abschließen und dich als betreuer einsetzen lassen wenn es irgendwann mal wichtig werden sollte.

sie können auch jetzt noch beim betreuungsgericht dich als wunschbetreuer benennen. solltest du geeignet sein, wird es so vermerkt.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community