Frage von elevenpolaris, 125

Wie können Frauen leben wenn sie eh nur als Sexobjekt gesehen werden?

Ich hab eine Geschlechtsumwandlung gemacht, weil ich es nicht mehr ausgehalten habe immer schmutzig zu sein. Mir war das zu krass. Bitte glaubt nicht, dass das ein Scherz ist, das ist nämlich wirklich wahr.

Ich frage mich wie Frauen das machen. Man wird ja immer nur angegeilt, ob man will oder nicht.

Antwort
von Seanna, 43

Ignorieren was einem nicht passt, danke sagen und lächeln wenn man etwas nett fand.

Antwort
von Schnoofy, 35

Falls Deine bisherigen Fragen ernst zu nehmen sind macht das auf mich den Eindruck, als ob Du dringend fachmedizinische Hilfe durch einen Psychiater benötigst.

Du solltest Dich in Deinem eigenen Interesse um einen Termin bemühen.

Kommentar von elevenpolaris ,

Ich hatte letzte woche auch schon ein Erstgespräch. Aber momentan ist die frau im Urlaub, und ich muss warten. Deshalb schreibe ich im internet.

Kommentar von Schnoofy ,

Ich finde es auf alle gut, dass Du die Initiative ergriffen hast, um eine Lösung Deiner Probleme anzugehen.

Leider wird das nicht kurzfristig gehen, aber ich denke langfristig hast Du gute Chancen.

Nicht locker lassen, dann klappt das schon. 

Antwort
von MarioGoetze09, 79

Du warst eine Frau und bist jetzt ein Mann? Oder wie? Nur weil du als Frau angemacht wurdest? Ich finde Komplimente schön wenn sie ein Niveau haben, sprich solche Sachen wie "hübsch sympathisch gute Figur " etc aber Sachen wie "Baby komm und blas mit einen, du hast heile ti**en" sind niveaulos aber sie kommen eben... Damit muss man leben und die ignorieren. Deshalb eine Geschlechtsumwandlung?! Neee

Kommentar von elevenpolaris ,

Deswegen Geschlechtumwandlung, DOCH.
ich hasse mich dafür dass ich so dreckig bin.

Kommentar von Randler ,

OMG dann geh dich mal waschen! Was willst denn du?

Kommentar von elevenpolaris ,

Kein Sexobjekt sein

Kommentar von MarioGoetze09 ,

Okay also du denkst du bist dreckig weil die Typen kein Niveau haben und dich anmachen? Das ist ja wohl das dünnste was ich weh gehört habe. Man macht sich selber zum sexobjekt also wenn du dich dementsprechend verhältst habe die Kerle doch gar keine Chance... Hoffentlich ne Trollfrage oder

Kommentar von elevenpolaris ,

Nein, die Frage ist ernst gemeint.

Und ja, ich denke schon dass ich dreckig bin weil die Typen es sagen.

Kommentar von MarioGoetze09 ,

Dann hättest du eher mit jemandem reden sollen als eine GU zu machen... Du kannst doch nichts dafür dass den Typen einer ins Hirn geschissen hat. Wenn sich jede Frau umwandeln würde die schon eklig angemacht würde hätte Deutschland keine Frauen mehr

Antwort
von DarkSoul13, 65

Solche *** ignorieren und die machen lassen (also komplett ignorieren)

Antwort
von JesterFun, 38

Also wenn man schon sagt das man sich als Mann oder Frau eben wegen des Geschlechts "dreckig" fühlt, dann würde ich mir ernsthaft Gedanken über meine geistige Gesundheit machen.

Kommentar von elevenpolaris ,

Meine geistige Gesundheit ist kaputt, da gebe ich dir Recht. Aber man gibt mir auch das Gefühl dass ich richtig liege

Kommentar von Randler ,

Du liegst sehr richtig damit das du geistig im Moment stark beeinträchtigt bist.

Kommentar von elevenpolaris ,

Das ist wohl wahr.

Kommentar von JesterFun ,

Da haben wir das Kernproblem. Irgendwer gibt dir ein Gefühl das du richtig liegst. Aber ich höre nicht raus, dass du selbst damit glücklich bist. Zudem, wenn du denkst das du dich dreckig als anderes Geschlecht fühlst, dann wirst du mit 50% der Menschheit unterbewusst ein Problem haben. Und daran würde ich ganz ehrlich arbeiten.

Zudem ist es nicht korrekt, dass Frauen nur als Sexobjekt gesehen werden. Es ist vielmehr so, dass ein paar Damen charakterlich nicht viel zu bieten haben und so eben als reines Sexobjekt gesehen werden. Das die Frauen sexuell einfach aufreizend sind ist eben so und ich als Mann finde das total toll. Zudem ist es für die Paarung ein enormer Vorteil. Kurzum: Als Frau muss man sich einfach nur bewusst machen, dass man eben auf Männer anziehend wirkt, dass man sich aber auch als feste Partnerin beweisen muss. Geschenkt wird im Leben nie etwas.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten