Frage von marktz, 89

Wie können eigene bei Instagram hochgeladene und bearbeitete Bilder gespeichert werden?

Guten Abend. Ich habe folgendes Problem: Seit einiger Zeit (circa zwei Wochen) werden Bilder, die ich mit der Instagram-App aufgenommen und bearbeitet habe beim hochladen nicht mehr gespeichert, weder im on- noch im offline-Modus. In den Einstellungen der App ist es eingestellt, dass die Enddatei gespeichert werden soll. Früher hat es problemlos geklappt und ich hatte die "endgültige" schon ggf mit Instagram-Filtern bearbeitete Bilddatei im automatisch angelegten Ordner "Instagram" auf der SD-Karte meines Mobiltelefons abgespeichert.

Jetzt ist das einzige, was abgespeichert wird nur das ursprüngliche, unbearbeitete und bleiche Bild. Die einzige Möglichkeit, an das fertig bearbeitete Bild heranzukommen bleibt für mich also, abgesehen vom Nutzen einer speziellen App, bleibt für mich also einen Screenshot vom fertig hochgeladenem Bild anzufertigen. Diese Lösung ist für mich nicht befriedigend und ich würde mich sehr über konstruktive Antworten freuen, damit ich weiß, ob es irgendeine Möglichkeiten gibt, den alten ursprünglichen Zustand wiederherzustellen.

Bedanke mich im Voraus für die Hilfe, freundliche Grüße, Mark.

Antwort
von JonnyT, 59

Android: Wenn du auf dein Profil gehst also dort wo du deine Abo's und so siehst gibs Oben Rechts so ein (ich sag jetzt mal) 'Raster' und da gibt es ein Punkt wo man Bilder Speichern kann im Handy.

Unter iOS und Windows Phone weiß ich es nicht.
Habe selbst Android und kein iPhone oder sonstiges.

Kommentar von marktz ,

Danke für die Antwort, aber obwohl der Raster bei mir eingestellt und blau ist, werden die fertig gefilterten Bilder nicht gespeichert. Die App zu entfernen und aus dem Play Store neu zu installieren hat auch nicht geholfen. Speicherplatz ist auch genug vorhanden. Hilft alles nichts. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community