Frage von Stevenaiko, 33

Wie kocht man Osterneier?

genauere Methode

Antwort
von oKiwimarmeladeo, 9

Zuerst holst du dir frische Eier aus Kühlschrank und dann erhitzt du in einem Kochtopf etwas Wasser (dass die Eier genug platz haben aber auch nicht zuviel). Dann nimmst du alle Eier aus dem Topf. Als nächstes solltest du dir schon Ostereierfärbemittel im Supermarkt besorgt haben. Diese füllst du mit etwas heißem Wasser in ein paar Tassen oder Schalen(kommt drauf an wieviel Farben du hast). Dann tauchst du deine ca. 7min gekochten Eier mit einem Löffel in die Gläser ein und wartest 45-60sek. Zum trocknen stellst du sie einfach in die alte Eierverpackung.

-Bitte mache das auf einer geeigneten Unterlage, z.B. Zeitung

-7 Minuten gekochte Eier sind hart (aber erst ins Wasser machne wenn wirklich Blubberblasen entstanden sind)

-Du kannst die Eier auch mit einem (meist in der Färbepackung enthaltenem) Handschuh machen, dazu nimmst du das heiße Ei in deine Handschuhhand und tropfst die bunten unaufgelösten Flüssigkeiten auf dein Ei. Das welst du dann einfach in der Hand und macht es wieder in die alte Eierverpackung

-Lies dir die Färbemittelverpackung noch einmal genau durch

-Benutze keinen Tuschkasten oder ähnliches, dies ist oft nicht gesund

Antwort
von Luna1881, 9

da stehs ganz genau :)

http://www.tippscout.de/eier-kochen-so-gelingt-ein-perfektes-ei_tipp_2591.html

Antwort
von fhuebschmann, 4

Ostern kocht man Eier genau so wie an allen anderen Tagen auch!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community