Frage von GreMaxTip, 140

Wie koche ich Bockwurst?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von putzfee1, 70

Die kochst du überhaupt nicht, sonst platzt sie. Sie wird nur erwärmt. Entweder legst du sie in kaltes Wasser und erwärmst das bis kurz vor dem Kochen (das sieht man daran, dass sich auf dem Topfboden und an den Wänden des Topfes kleine "Bläschen" bilden. Dann den Topf sofort von der Kochstelle nehmen, Deckel drauf und ein paar Minuten so stehen lassen. Oder du machst das Wasser vorher heiß und gibst die Würstchen dann einfach in das heiße Wasser und lässt sie eine Weile drin.

Antwort
von stertz, 90

Die kocht man nicht, die legt man in heißes (nicht kochendes) Wasser und lässt sie warmziehen. Am einfachsten geht das wenn du wasser im Topf zum Kochen bringst, es dann von der Herdplatte nimmst und die Würste für 10 Min. reinlegst.

Antwort
von Pangaea, 49

Ich bringe Wasser zum Kochen, werfe die Würstchen hinein und schalte sofort das Feuer aus. Dann ein paar Minuten stehen lassen.

Würstchen dürfen nie in kochendem Wasser liegen - und da die Würstchen das kochende Wasser etwas abkühlen, hört es sofort auf zu kochen und hat dann genau die richtige Temperatur, um die Würstchen zu erwärmen.

Antwort
von wollyuno, 62

überhaupt nicht,die legst ins kalte wasser und schaltest den herd an.sobald es zu sprudeln anfängt ist sie heiß und fertig zum verzehr

Kommentar von putzfee1 ,

Wenn es anfängt zu sprudeln, ist es schon zu spät. Dann sind meist schon die ersten Würstchen geplatzt.

Kommentar von wollyuno ,

glaub ich mal nicht,mach alles so auch weißwürste

Kommentar von putzfee1 ,

Ist mir aber schon passiert. Kommt sicher auf die Würstchen an.

Kommentar von wollyuno ,

ich dreh da nicht voll auf,würde mal sagen wenn fängt es gerade zum köcheln an und dann den topf wegziehn

Kommentar von putzfee1 ,

Ja, so mache ich es auch. Köcheln ist aber auch kein Sprudeln! Wenn was sprudelnd kocht, dann kocht es volle Pulle.

Antwort
von amdros, 60

Die legst du in kaltes Wasser und sobald das Wasser anfängt zu kochen, vom Herd runter und ziehen lassen. Kochst du sie..platzen sie!

Kommentar von Socat5 ,

Erscheinen Sie, sonst weinen Sie^^

Antwort
von Salzprinzessin, 20

Wenn du Bockwürste in einem Glas in Brühe/Flüssigkeit gekauft hast und alle daraus gleich verbrauchen willst, kannst du auch die erhitzen und die Würstchen darin erwärmen.

Antwort
von heidemarie510, 49

Willst Du kochendes Wasser und Bockwurstmasse? ;-) Nur ziehen lassen, NIEMALS kochen...aber das haben ja schon alle geschrieben..Gutes Gelingen...

Antwort
von Socat5, 53

Gar nicht. Die lässt man nur heiß werden.

Antwort
von Nordlicht2011, 31

Habe sie auch schon im Wasserkocher erhitzt....Wasser und Würstchen rein, anschalten und warten...aber nicht kochen lassen

Antwort
von plohmann, 13

Bei ca. 70° erhitzen bis sie warm durchdrungen sind.

Antwort
von wiki01, 45

Heißes Wasser, Bockwurst rein, warten, feddisch!

Antwort
von JoachimWalter, 17

Nicht kochen, nur warmmachen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten