Frage von silverlight21, 102

Wie klingt Schwedisch in euren Ohren?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von DerKalif, 59

Also ich finde Schwedisch irgendwie niedlich. Hört sich für mich immer in etwa so an, als würden sich Teddybären unterhalten.

Expertenantwort
von AstridDerPu, Community-Experte für Fremdsprache & Sprache, 52

Hallo,

mir gefällt der eigene Singsang der schwedischen Sprache, der häufig als genuschelt empfunden wird.

http://www.assimilwelt.com/startseite/schwedisch/schwedische-sprache-und-inhalt-...

http://schwedisch-lernen.org/index.php/schweden/posting/uttala-svenska.-ein-lehr...

AstridDerPu

Antwort
von OlliBjoern, 21

Det låter bra, tycker jag, men det är bara min uppfattning.

Ich denke, es hört sich gut an, aber das ist nur meine Ansicht.

Schwedisch gehört zu den "Tonakzentsprachen", also zu Sprachen, die auch mit der Tonhöhe arbeiten, was der Sprache den (fließenden und) "singenden" Klang verleiht (und was sie auch vom Dänischen deutlich unterscheidet, was durch den "Stöd" eher abgehackt klingt).

Katterna jamar och spinner (de gör ett ljud som liknar en spinnrock). 

("a" in jamar muss "tief" gesprochen werden)

Die Katzen miauen und schnurren (sie machen einen Laut, der einem Spinnrad ähnelt).


Antwort
von Clarissant, 30

Sympathisch. 

Ich mag den Klang der schwedischen Sprache. :) 

Antwort
von Malavatica, 46

Fremd. Ist nicht mein Fall. 

Antwort
von MetroSpock, 56

Kann man nicht beschreiben!

Liebe Grüße

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten