Wie kleine Wunden verstecken?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Pu also ganz ehrlich, du solltest erstmal auch an deinem Problem arbeiten.

Luftige Blusen mit längeren Armen. Wundsprühmittel, Heilcreme, Unauffällige hautfarbene Pflaster...

Warum machst du das denn? Was belastet dich innerlich? Unterdrückst du vielleicht manchmal deine Wut und lässt dir zu viel gefallen?

Lass diese aggressiven Energien raus statt sie gegen dich selbst zu richten.
Probier mal anderen öfter Grenzen zu setzen und deine Meinung auszusprechen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von xbcvrx
13.05.2016, 09:06

Das Problem ist an meinen Problemen kann man nicht arbeiten. Meine Mutter und ich rennen von Psychologen zu Psychologen und alle sagen mir das die Person, die für meinen Kummer zuständig ist sich niemals ändern wird. ich wurde von meiner Mutter sehr streng erzogen also wenn ich nur die Augen verdrehe ist es schon respektlos und ich kriege Mega Ärger also wäre es so gesehen Selbstmord wenn ich mal meine Wut rauslasse und meine Meinung sage (sie hat mich zum Glück noch niemals geschlagen, dafür ist sie dann wieder eine zu gute Mutter die ihr Kind liebt und einfach nur ein gut erzogenes Kind will)

0
Kommentar von Miwalo
13.05.2016, 09:12

Du Arme! Aber hey je nachdem wie alt du bist, hast du in ein paar Jahren eine eigene Wohnung und Ruhe vor ihr. 😄 Wenn man deine Mutter nicht ändern kann, dann ändere doch einfach deine Einstellung und nimm das was sie sagt nicht so ernst. Du hast ja nun von allen Psychologen die Bestätigung, dass SIE das Problem ist. 😉 Nimm dir das was sie sagt also nicht zu Herzen.

0
Kommentar von Miwalo
14.05.2016, 15:43

Quatsch, das denkt keiner und du bist ja hoffentlich anonym hier unterwegs. Toll, dass deine Mutter hinter dir steht. Also wenn ich so etwas lese, macht es mich wütend. Was für eine furchtbare neue Frau und gleiches gilt für deine Stiefgeschwister. Das was die alle sagen stimmt zu 0%. Alle sind nur eifersüchtig auf dich und deine Mutter. Sag deinem Vater, dass es dich verletzt, dass er die Beleidigungen seiner 2. Familie hinnimmt. Dass du enttäuscht bist, dass er nicht mehr Zeit für dich hat und dir dadurch das Gefühl gibt weniger wert zu sein. Unterm Strich darfst du aber auf deren allen Meinung nichts geben. Genieß dein Leben und achte auf die guten Dinge um dich rum, wer dir nicht gut tut, den lass links liegen. Alles Gute dir!

0

Was möchtest Du wissen?