Frage von WozuDennNur, 57

Wie kleidet man sich auf einer Weiterbildung?

Tag,

ich werde ab März für 2 Monate eine Weiterbildung machen und hab keinen Schimmer, wie man dort aufzukreuzen hat. Anzug?! Leger?! Ich würde mir wie ein Idiot vorkommen, wenn ich dort im schicken Anzug auftauche und der Rest trägt....übertrieben gesagt.... fettfleckige Jogginghosen.

Antwort
von Frifrafru, 38

Im Zweifel immer Business Casual, also Jeans, schöne Schuhe (Lackschuhe), Hemd ohne Krawatte und Jackett. 

Im Allgemeinen kommt es denke ich auf die Branche an. Hast du vielleicht Kollegen die schon auf so einer Weiterbildung waren? Die könntest du Fragen.

In der Bank oder bei Versicherungen und allen anderen Anzugjobs kannst du grundsätzlich von Anzug ausgehen ;).

Kommentar von WozuDennNur ,

Danke. Es geht um Qualitätsbeauftragter und Qualitätsmanager. Ich selbst werde mich in der naturwissenschaftlichen Branche bewerben, dennoch gibt es diese Position ja fachübergreifend. Wäre es etwas rein Naturwissenschaftliches, wüsste ich, dass ein Anzug übertrieben wäre....aber so weiß ich es nicht.

Kommentar von Frifrafru ,

Dann Business Casual ;). Das ist ein Outfit, dass man genauso gut auch privat tragen kann. Schick, Elegant, trotzdem noch nicht so Förmlich. Im Notfall kann man das Jackett auch einfach weg lassen.

Hoffe ich konnte dir helfen 

Antwort
von newby2016, 17

Würde mich so anziehen wie du selbst wahrgenommen werde möchtest. Welche Weiterbildung machst du denn und wo?

Antwort
von SaVer79, 40

Um was für eine Weiterbildung geht es denn?

Kommentar von WozuDennNur ,

Qualitätsbeauftragter und Qualitätsmanager (sind 2 Weiterbildungen, die jeweils einen Monat gehen)

Antwort
von ViribusUnitis, 31

Kommt drauf an was für eine Weiterbildung? Jedenfalls weder noch: "schicker Anzug" "fettfleckige Jogginghose". Irgendwas dazwischen


Kommentar von WozuDennNur ,

Qualitätsbeauftragter und Qualitätsmanager (sind 2 Weiterbildungen, die jeweils einen Monat gehen)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community