Frage von lysi3, 103

wie klarmachen, dass ich mich nicht treffen will?

hab mich 2 mal mit ihm getroffen. auf der party hab ich mit ihm rumgeknutscht, waren beide bisschen angetrunken. nach dem 2. treffen hab ich gemerkt, dass das niemals mehr werden könnte. ich bereue es nicht, hab aber keinen bock, mich nochmal mit ihm zu treffen. er fragt mich so gut wie jeden 2. tag, wann ich zeit hätte. ich sag immer 'mal schauen, ka' und bin sowieso total abweisend zu ihm. er meinte auch: nur wenn du lust hast nh. ich meinte: joa geht.
ich will ihn ja nicht verletzen, er sieht gut aus, ist nett und süss aber das passt einfach nicht. was soll ich ihm schreiben?

Antwort
von almmichel, 11

Sag ihm es war ne Liebelei es war sehr schön aber mehr würde nicht daraus. Er möge keine Zeit verlieren und sich anders orientieren. 

Expertenantwort
von JZG22061954, Community-Experte für Liebe, 12

Es ist sicherlich nett von dir, wenn Du den Jungen mit einer deutlichen Absage nicht mehr als nötig verletzen möchtest, dennoch aber wird der besagte Junge in seinem Leben mit noch so mancher Absage klar kommen müssen und das wird er auch. Langer Rede kurzer Sinn, es bringt auf längere Sicht absolut nichts, den Jungen hinzuhalten und wenn er nicht ganz auf den Kopf gefallen sein wird, dann wird er das auch merken und ich kann mir nicht vorstellen, das Du von ihm ein Statement hören möchtest in die Richtung, das Du nichts weiter als eine üble Lügnerin bist.

Antwort
von xSORGENFRESSERx, 30

Sei am besten ehrlich sonst macht er sich nur falsche Hoffnungen, und ist am Ende doppelt verletzt. Sag ihm einfach das was du uns gesagt hast. (dass du ihn nicht verletzen willst, dass er nett ist und dass du findest das es nicht passt)

Antwort
von JustMe222, 66

Sei einfach ehrlich und sag das du kein Interesse hast. Ist für euch beide der beste und sozialste Weg. LG

Antwort
von Rubin92, 27

rum knutschen und abservieren.. naja egal

bitte nicht um den heissen Brei reden, sag ihm das er doof und kacka ist damit er mit dir abschließt

Antwort
von FrankCZa, 22

Ganz einfach die Wahrheit. Sag ihm du findest ihn ganz nett und so weiter, aber du kannst dir leider nichts mit ihm vorstellen. Alles andere macht ihm nurnoch weiter Hoffnung.

Ist zwar hart, aber was nützt es jetzt wochenlang um den heißen Brei herumzureden? Das kostet nur dich und ihn unnötig Nerven.

Kurz und Schmerzlos ;)

Antwort
von grobi123, 52

Sei ehrlich zu ihm, ganz einfach. Sag du hast keine Interesse, aber das er eben trotzdem lieb ist..

Antwort
von Vivi2010, 2

Wenn Du ihn jeden Tag auf einen anderen Tag vertröstest oder sagst "mal sehen", wird ihn das am Ende mehr verletzen, weil er i-wann mal bemerken wird, dass Du nicht ehrlich warst. Sag ihm einfach die Wahrheit, dass Du Dich mit ihm nicht treffen willst und er seine Zeit mit Dir nicht verschwenden sollte. Er wird das sicherlich verstehen und froh sein, Klarheit zu haben.

Antwort
von MarioSchoenfeld, 16

Wenn du nicht mehr möchtest werde etwas deutlicher zu ihn. Das spart eure Nerven. Eigentlich hätte er aber schon was merken müssen. So ist das manchmal er hat sich dich in den Kopf gesetzt

Antwort
von sojosa, 18

Wie wärs mit der Wahrheit? Freundlich aber direkt.

Antwort
von Gipfelkrapfen, 4

vielleicht...es ist nicht spannend aber ich hab keine Zeit mich mit dir zu treffen. Du kannst dann eine Uhr oder so als Emoji wählen...und sagst du bist gerade auf einer anderen Party auf der es voll abgeht...sorry!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community