Frage von Nelchen2901, 77

Wie klappt es besser?

Hey
Ich sitze seit kurzem im Rollstuhl. Ich komme klar und habe auch bei Treppen oder sonstigem keine Probleme. Ich wollte aber unbedingt weiter Tennis spielen. Mein Trainer hat natürlich erst voll geblockt, er meinte das sei zu gefährlich und das ginge so wieso nicht. Nach langem hin und her Gerede habe wir uns geeinigt dass ich morgen (Mittwoch) mal komme und wir das probieren. Ich habe ihm halt meine Einstellung erklärt und zwar dass man alles schaffen kann wenn man es will. Auf jeden Fall freue ich mich weil ich schon seid 3 Wochen nicht gespielt habe. Er hat aber gesagt, dass wenn das garnicht klappt, dann geht es nicht und dann müsse ich warten bis ich wieder laufen kann. Ich habe ziemlich Angst dass es nicht klappt und ich dann ein halbes Jahr bis ein ganzes warten muss, denn das halte nicht aus.
Könnt ihr mir Tipps geben was ich vielleicht machen kann damit es besser klappt?
Und wie ich die Angst ein bisschen verliere?
LG

Antwort vom Psychologen online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Frage. Kompetent, von geprüften Psychologen.

Experten fragen

Antwort
von Weeprome, 77

Gute Einstellung. Du schaffst das. Ansonsten gibts ja auch Behindertensportvereine. Vielleicht könntest du dort trainieren.

Antwort
von Tonymahoney, 44

dein trainer macht das bestimmt auch gut ...hoff das beste.

Kommentar von Nelchen2901 ,

Das so wieso.
Er ist ein toller Trainer. Und dazu noch mein bester Freund (er 32 ich 12) also schon sehr ungewöhnlich.

Antwort
von Tonymahoney, 47

gute einstellung!!!!!!!!!!!!!!!!was das für eine verletzung??probiere doch mal aus dem stuhl raus gegen eine Wand zu prellen.........aufschlag, vorhand und rückhand schön hoch halten den ball. bekommst du schon mal ballgefühl und nen besseres handling und spass macht es auch!! Ciao

mit tischtennisschläger und ball für kleine zimmer:)

Kommentar von Nelchen2901 ,

Ich habe ja Ballgefühl ich spiele Tennis seit dem ich 5 bin. Ich habe auch als ich acht war mit beigips gespielt, sah ein bisschen lustig aus weil ich auf einem Bein gehüpft bin, aber es ging!
Ich würde mich mal an dem Bein operiert, was genau die gemacht haben weis ich nicht^^

Kommentar von Nelchen2901 ,

Wurde noch mal
Autokorrektur^^

Antwort
von JerryNN112, 40

Wie hast du es geschafft im Rollstuhl zu sitzen? 

Kommentar von Nelchen2901 ,

Ich habe mir vor 4 Jahren das Bein mehrfach gebrochen weil ich angefahren wurde. Mein rechtes Bein ist jetzt kürzer weil die Ärzte einen Teil des Knochens raus genommen haben. Jetzt würde ich noch mal operiert und darf mindestens ein halbes Jahr nicht laufen

Kommentar von JerryNN112 ,

Achso, das ist wohl nicht so toll...

Kommentar von Nelchen2901 ,

Nee:/ aber ich kann damit leben
Ich habe auch sonst immer Sport gemacht..

Antwort
von Tonymahoney, 29

Dachte du willst im sitzten spielen...sry aber wie gesagt, gegen eine wand spielen ist immer wirklich gutes training.

hab auch gespielt.... geht jetzt nicht mehr,handgelenk vom veroperieren fast steif. DicKer Keim!

ciAO

Kommentar von Nelchen2901 ,

Ich will auch im sitzen spielen, ich kann nicht laufen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community