Wie klappt das mit dem USB-Stick?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Der Treiber gehört nicht auf den Stick, der ist dazu da, damit der Rechner weiß was er mit dem Stick machen soll. Entweder gibts in dem Ordner eine exe, dann die starten, sonst in den Gerätemanager, und bei dem vermutlich unbekannten Gerät den Ordner zur Treiberinstallation auswählen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo Gladiator27,

@unlocker, hat es schon sehr gur erklärt. Nicht die Geräte brauchen die Treiber, sondern das Betriebssystem, sodass es ''weiß'' mit wem es zu tun hat und wass sollte damit machen.
So – der Treiber sollte auf das Computer installiert werden. Wenn du den richtige Treiber heruntergeladen hast, funktioniert es im Prinzip so:
man schafft einen neuen leeren Ordner (auf den Desktop, zum Beispiel), unzippt dort die .''zip Datei'' (wenn es so eine Datei heruntergeladen wurde) – und dann führt mit einem Doppelklick auf ''Setup.exe'' – die Treiber-Installation aus. Danach folgt alles automatisch.

lg
Titania_WD

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung