Frage von leonfragtdich, 169

wie kippen kaufen?

hallo ein Kumpel von mir wird übermorgen 18, da ist es ja erlaubt Zigaretten zu kaufen. unsere frage ist wie fragt man am Kiosk am besten und überzeugendsten nach z.b. marlboro reds. ich frage das, da mir schon einige andere freunde erzählt haben, das sie obwohl sie 18 sind oft keine kippen am Kiosk bekommen weil der Verkäufer ihnen keine verkaufen will. also wie wirken wir selbstsicher ohne das zweifel aufkommen. :D

Antwort
von GanMar, 72

obwohl sie 18 sind oft keine kippen am Kiosk bekommen

Ein Personalausweis sollte das Problem lösen.

Andererseits muß man immer darauf hinweisen, daß ein Kioskbesitzer nicht verpflichtet ist, seine Waren zu verkaufen. Er kann auch 100 Stangen Zigaretten im Laden haben und nicht eine Schachtel davon abgeben. Das ist ganz allein seine Entscheidung. Wenn er morgen auf die Idee kommen sollte, einem Hundehalter mit blauer Sonnenbrille keine Kaugummis zu verkaufen, dann kann der Kunde vorzeigen, was er will: Personalausweis, Attest vom Augenarzt oder die Geburtstagskarte von der Oma - er bekommt kein Kaugummi. Dann geht er einfach zu einem anderen Händler.

Kommentar von myzyny03 ,

Rein juristisch betrachtet hast du natürlich recht. So ein Kioskbesitzer wird jedoch recht schnell in Armut sterben. Nur Umsatz zählt!

Kommentar von GanMar ,

Derartiges Verhalten kommt - wenn man die Fragen hier liest - anscheinend häufiger vor, als anzunehmen wäre: Im Supermarkt gibt es keine Paysafe-cards für Jugendliche, andere verweigern den Verkauf von Bier und Wein ohne nach dem Ausweis zu fragen.

Das Kaugummi war ein rein hypothetisches Beispiel. Ich wollte zum Ausdruck bringen, daß ein Händler keinen Kaufvertrag eingehen muß und auch nicht verpflichtet ist, seine Gründe dafür zu nennen - egal wie abwegig sie auch sein mögen.

Antwort
von Paguangare, 117

Personalausweis mitnehmen und vorzeigen. Dann braucht man niemanden durch Aussehen oder Auftreten von der Volljährigkeit zu überzeugen.

Antwort
von Smudo1284, 40

am besten man nimmt den ausweis mit. heutzutage werde ich ab und an noch nach ausweis gefragt und bin mehr als 30 jahre alt. früher mit 15 dagegen musste ich nie was vorzeigen oder wurde nach dem alter gefragt.

Antwort
von Misrach, 39

Wir wollte jemand kein Bier verkaufen, mit 19, da habe ich einfach den Perso vorgezeigt und der typ hat sich nachdem er sich 3 mal bei mir entschuldigt hat, dann doch das Bier verkauft. Nimm einfach den Ausweiß mit und gut ist.

Antwort
von TechnicalRAC, 43

Solang du 16-17 bist wirst du Zigaretten Problemlos in Tabakgeschäften oder Tankstellen bekommen ohne mit einer ausrede. Also bei uns auf dem Land ist es so. Du brauchst nur eine Kassiererin und einen bösen Blick. Das hilft. xD

Antwort
von katharinax, 22

"hallo, eine packung marlboro red bitte."

Antwort
von FragaAntworta, 62

Indem ihr einen Ausweis vorlegt.

Antwort
von myzyny03, 59

Da hilft der Personalausweis!

- Guten Tag, ich hätte gerne eine Marlboro zu 6 Euro!

- Sind Sie denn schon achtzehn??

- Ja, klar.

- darf ich mal Ihren Ausweis sehen??

- Ja, hier.

- Danke. Ihre Marlboro! Macht sechs Euro.

So einfach ist das!

Kommentar von authumbla ,

Ach Mensch... jetzt hast Du's verraten :-(

Antwort
von coooorny, 52

gehe zum kippen Automat xD der stellt keine fragen und den musst nur überzeugen durch karte oder ausweis das 18 bist :D

Kommentar von leonfragtdich ,

nee haben da keine guten erfahrungen mit :D letztens hat de einfach das geld geschluckt und das wars

Kommentar von coooorny ,

ja kenne ich gut da gibt's so manche kippen Automaten die meinen sie seien Rambo und zocken die leute ab. aber es gibt auch Nette Automaten die dir dein Geld zurück geben oder dir deine ware geben.

das wie bei uns menschen es gibt normale und rassisten musst dich nur mit einem ganz nett unterhalten dan bekommst auch deine kippen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community