Frage von OgBobby, 44

Wie Kindergeld beantragen nach Abi und dem 18ten Lebensjahr?

Hallo,

ich bin 18 Jahre alt, habe im Sommer 2015 mit 17 mein Abitur gemacht. Kurz danach bin ich durch Afrika gereist, seit gut einem Monat bin ich jetzt wieder hier. Jedenfalls bekommt mein Vater seit meinem Geburtstag im Dezember 2015 kein Kindergeld mehr für mich. Mein Plan für die Zukunft: im August werde ich wieder abreisen, Mittelamerika, das Ende ist offen, spätestens im Sommer 2017 möchte ich aber wieder hier sein, um dann mit dem Wintersemester anzufangen zu studieren. In den nächsten drei Monaten werde ich nicht arbeiten, studieren oder eine Ausbildung anfangen, um aber bei der Bundesagentur für Arbeit irgendeinen Status zu erhalten muss ich eins dieser drei Dinge tun, arbeitslos melden darf ich mich erst, wenn ich bereits eine Ausbildung abgeschlossen habe. Also was soll ich jetzt tun, um meinem Vater das Kindergeld zu ermöglichen?

MfG

Antwort
von DerHans, 23

Als Volljährigen steht dir das Kindergeld nur WÄHREND einer schulischen oder betrieblichen Ausbildung zu.

Nur wenn bereits feststeht, wann der nächste Ausbildungsabschnitt beginnt, ist in einer Übergangszeit von höchsten 4 Monaten der Kindergeldbezug weiter gesichert.

Wenn du in der Welt herum reist, ist das deine private Angelegenheit.

Antwort
von SimonG30, 24

Ab 18 seid ihr beim Kindergeld in der "Bringschuld", d.h. ihr müsst nachweisen, dass einer der Tatbestände erfüllt ist, die einen Kindergeldbezug bei Volljährigkeit ermöglichen.

In den nächsten drei Monaten werde ich nicht arbeiten, studieren oder eine Ausbildung anfangen

Wenn das der Fall ist & Du weder arbeitssuchend bzw. ausbildungssuchend bist, dann steht Dir bzw. Deinem Vater das Kindergeld auch gar nicht zu.

Antwort
von Blacky04, 30

vor allem musst du dich als ausbildungssuchend oder in einer Ausbildung befindend ausweisen. Und vor allem für alles Nachweise erbringen! Es gibt auch von der Familienkasse Vordrucke, die auszufüllen sind. Blacky04

Antwort
von prorate123, 33

bei der zuständigen Familienkasse Kindergeld beantragen. Mein 24jähriger Sohn studiert und ist bei mir gemeldet, wohnt auch hier. Wenn er 25 ist, gibt es kein Kindergeld mehr.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community