Wie kaufe ich einen Billard Queu?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Am Anfang hat es mich nicht wirklich gestört weil es nur Hobby wahr aber ich finde ihn jetzt mittlerweile etwas schwer und möchte aus diesen Grund befohr ich in einen Verein bin.

Du solltest mal zu einem Verein gehen und erst mal dort dort spielen und die anderen Vereinsmitgleider  z.B. fragen, welche Queues so um 100 € gut sind.

Ich hatte das Glück, dass ein Vereinskollege mehrere neue bzw. fast neue Queues hatte und ich sie ausprobieren durfte und bekam dann eins zu einem sehr guten Kurs.

Hatte mich vor dem Kauf informiert, ob das Queue wirklich so viel kostete wie man mir sagte.

Es ist nicht vekehrt wenn man ein Queue ausprobieren kann, Es gibt da erhebliche Unterschiede und  nicht jeder kommt mit jedem Queue gut zurecht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Servus...
Wenn du etwas günstiges aber wirklich gutes suchst dann kann ich dir die Schläger der Marke "CUETEC" wirklich wärmstens empfehlen. Das ist ein amerikanischer Hersteller der es sich zur Aufgabe gemacht hat hohe Qualität erschwinglich zu machen. Ich spiele selbst seit 4 Jahren einen aus der Platinum Serie die leider nicht mehr hergestellt wird und werde wahrscheinlich wieder auf Cuetec zurück greifen wenn ich mal einen brauchen sollte. Gerade bei Queues bedeutet teuer nicht immer besser. Das wichtigste ist das du dich mit dem Ding wohl fühlst also egal welchen du nimmst, spiel gleich mal mit dem Teil und im Notfall schick ihn wieder zurück und hol dir 'n anderen. Ich bestelle seit ich denken kann bei der Firma "Dynamic Billard"...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung