Frage von MaxMacht15, 343

Wie kann/sollte ich am besten abnehmen (Junge,15)?

Liebe Community, ich heiße Max, bin 15, 1,71m groß und wiege 83kg. Bis 13 war ich eigentlich immer schlank, dann wurde ich etwas kräftiger. Woran das lag weiß ich nicht genau, mein Essverhalten hat sich zu diesem Zeitpunkt eigentlich nicht besonders verändert. Ich spiele Fußball und Badminton und bewege mich auch sonst gerne. Fahre Fahrrad, oder gehe mit meine Freunden schwimmen. Trotzdem habe ich einen deutlichen Bauch, der leicht zu hängen anfängt, Jungenbrüstchen und Hüftspeck! Über die Weihnachtszeit lege ich immer ein bisschen zu und wiege danach ca. 76-77kg. Mein Gewicht bewegt sich nomaler Weise bei 75kg.

Dieses Jahr bin ich den Weihnachtsspeck nicht richtig losgeworden und wog 78kg. Ich schäme mich nicht für meinen Speck und habe keine Probleme damit, mich nach dem Sport gemeinsam mit den anderen umzuziehen oder mit meinen Freunden ins Schwimmbad zu gehen. Gestern fiel mir auf, das meine Hose sich nicht mehr ganz so einfach schließen lässt und ich sie nur noch ohne Gürtel tragen kann. Daraufhin habe ich mich gewogen und war doch etwas erschrocken, als die Waage 83kg anzeigte! Vor 2 Monaten beim Arzt waren es noch 78kg. Eigentlich stört mich mein Bauch nicht, nur 83kg sind für mich schon etwas viel. Meine Eltern reden leider gar nicht mit mir über meine Figur, oder über meine Ernährung. Zumindest ab und zu einen Kommentar wie "iss nicht soviel", oder "iss auch mal etwas gesundes" hätte ich schon erwartet. Auch auf die Frage, ob ich zu dick bin, antworten sie nicht. Bei meinem großen Bruder ist sein Gewicht überhaupt kein Thema. Er ist 17, sehr muskulös und kann essen was er will und nimmt nicht zu. Ich komme eher nach unserem Vater, der auch kräftig ist.

Meine Freunde und Klassenkameraden machen sich nicht über meinen Bauch lustig und auch meine Freundin findet meine Speckröllchen süß, trotzdem nerven mich die betont unauffälligen Blicke auf meinen Bauch in der Umkleide schon ab und zu. Beim Fußball oder Badminton macht das niemand, nur beim Schulsport. Ich habe schon einige Male versucht abzunehmen, dann nehme ich 2, 3kg ab und wenn ich dann nicht mehr so darauf achte, habe ich ganz schnell wieder das doppelte drauf! Leider liebe ich Chips und Schokolade und kann nur schwer an einer Tüte bzw. Tafel vorbeigehen.

Ich möchte wirklich gerne abnehmen und fragen, ob hier jemand Tipps oder Ratschläge für mich hat? Damit ihr wisst, welche Figur ich habe, habe ich unten zwei Fotos angehängt. Ich freue mich über eure Antworten, Max

Expertenantwort
von kami1a, Community-Experte für Dick, Fettabbau, Kondition, ..., 101

Hallo Max! Einen dauerhaften Erfolg hast Du nur mit dem richtigen und auch effektiv gemachten Sport bei wenn dann nachhaltig umgestellter Ernährung. 

Da ist auch Deine Mutter gefragt - sie kocht. Und für Dich ist Joggen der einfachste Weg. Macht zudem Kondition die Du für Fußball gebrauchen kannst.

Wie : Anfänger und / oder junge Menschen laufen meistens zu schnell, vorwiegend langsam im aeroben Bereich ist besser . Du solltest Dich unterwegs noch unterhalten können. 

Joggen verbraucht gut 150 kcal in 20 Minuten, alles Gute

Antwort
von Arwen45, 123

Hallo Max, erstmal meinen Respekt, dass Du den Mut hast, Dich hier zu zeigen.

Da Du ja schon Sport machst, bist Du auf dem besten Weg, was Du aber unbedingt schaffen musst, sind die Chips und die Schoki weglassen.

Versuch mal eine Woche keine Chips, keine Schokolade, keine Süßigkeiten, kein Eis, keinen Zucker, keine Brötchen, kein Weißbrot, keine Pizza zu essen und keine Limonaden, keine Obstsäfte zu trinken,  das wird eine harte Woche, aber danach bist Du zuckerentwöhnt.

Ansonsten viel trinken, Kräuter- oder Früchtetee, Wasser und alles ohne Zucker oder Zuckerersatzstoffe. Weiterhin so viel Sport treiben und Du wirst langfristig eine tolle Figur bekommen.

Da Du anscheinend am Bauch besonders zunimmst, ist es klasse, dass Du etwas dagegen tun willst. Also Muskelaufbau wäre auch noch super, denn Bauchfett ist das Gefährlichste.

Ich wünsche Dir ganz viel Erfolg und noch ein Tipp, wer Muskeln aufbaut, die wiegen schwer, so dass man beim wiegen das Gefühl haben kann, man hat nicht abgenommen. Besser merkt man es an seinen Jeans, wenn die immer lockerer um den Bauch werden.

Glaube an Dich, Du schaffst das.

Antwort
von Leonchiller, 45

Hey Max!

Bleib erstmal locker.. Du bist ja jetzt nicht richtig fett oder so ;)

Und wenn dich das kleine Bäuchlein nicht stört, sich keiner lustig macht und deine Eltern sich auch nicht aufregen ist doch alles gut!

Du machst ja schon voll viel Sport..

Antwort
von Thelostboy342, 45

- gesünder ernähren
- Kaloriendefizit fahren
- Sport treiben (bestenfalls Fitnessstudio, kannst dann sogar noch was anständiges aus dir machen nach Jahren)
- solche Bilder nicht ins Internet stellen

Antwort
von 1900minga, 94

Gesunde Ernährung und Bewegung

Antwort
von gangsterboy2, 59

Übertreib mal nicht... dein bauch ist voll normal

Kommentar von Leonchiller ,

Ist so!

Antwort
von ZIzIZakg, 102

Da du vom BMI her schon Adipös also Fettleibig bist solltest du deinen Arzt aufsuchen. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community