Frage von Moritz4, 46

Wie kann wann die unten genannten Sätze entkräften?

  • Lehrer sind gegen Handybenutzung während der geplanten Klassenfahrt

  • Eltern sind gegen ein Haustier

Expertenantwort
von Miraculix84, Community-Experte für Schule, 7

Du sollst eine Erörterung schreiben und suchst Gegenargumente, gell? Ich biete dir mal ein paar an. Ob du die gut findest, musst du selbst entscheiden.

* Beim "Haustier-Halten" lernt man, Verantwortung zu übernehmen.

* Die Pflege eines Haustieres ist eine sinnvolle Freizeitgestaltung - sinnvoller zumindest als Computerspiele.

* Man kann sich mit seinen Mitschülern darüber austauschen. Das schafft soziale Kontakte.

* Ein Handy ist sinnvoll, falls ein Notfall eintritt - also wenn der Schüler in einer Notlage ist oder es bei ihm zu Hause eine Notlage gibt. (Wobei das nur dafür spricht, ein Handy dabei zu haben. Ein Argument, das Handy zu benutzen, ist das nicht. Da fällt mir ehrlich gesagt auch kein Argument ein. Man kann und sollte eine Klassenfahrt auch ohne die Benutzung eines Handys überstehen. Freilich schadet es nicht, eines in der Tasche zu haben).

LG
MCX

Antwort
von blackforestlady, 34

Da kann man nichts entkräften, da Lehrer das Recht haben es zu verbieten. Genauso wie das der Eltern zu akzeptieren, dass ein Tier Verantwortung für mehrere Jahre bedeutet.

Kommentar von dermick74 ,

Ganz genau.
Auf Klassenfahrt soll man nicht permanent den Kopf übers Handy beugen sondern etwas erleben......nennt sich reelles Leben, etwas unternehmen, Spaß haben.......

Deine Eltern wissen sicher warum sie dies sagen. Tiere sind eben kein Spielzeug und brauchen JEDEN TAG Aufmerksamkeit, nicht nur wenn man grad mal Lust drauf hat.

Hey aber es gibt Erlösung........wenn Du 18 bist oder in Deiner eigenen Wohnung kannst Dir auch Tiere zulegen :-) 

Antwort
von Wuestenamazone, 6

Wenn die Eltern das nicht wollen dann mußt du Verantwortung übernehmen. Aber auch daran halten.

Handyverbot während der Klassenfahrt. Argumentier wenn sich einer verläuft. Oder jemand Heimweh hat

Antwort
von TheAllisons, 24

Dagegen kann man nun mal nichts machen, es gibt halt Regeln, die die Erwachsenen aufstellen, die sind einzuhalten, fertig

Antwort
von MissBadabummtss, 10

Wie waere es denn mit "die lehrer befuerworten die handynutzung waehrend der klassenfahrt nicht"?

Expertenantwort
von earnest, Community-Experte für deutsch, 3

Überhaupt nicht. 

Gruß, earnest

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community