Wie kann sich selbst motivieren?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Wenn es so viel Stoff ist, wird es auch nicht besser, wenn du länger wartest. Je länger du rumgammelst, desto mehr musst du in kürzester Zeit lernen.

Überwinde deinen inneren Schweinehund. Das kannst du nur selbst, das kann und wird dir niemand abnehmen. Setz dich hin, fang an zu lernen. Mach dir Notizen in eigenen Worten. Mach die ganze Unterhaltungselektronik aus, damit du nicht abgelenkt wirst. Setz dir Ziele, leg regelmäßig Pausen an.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DonKingOne
24.09.2016, 15:21

Einverstanden!

0

Das ist eine Frage die WIR dir nicht beantworten können. 

Was ich immer mache, ist mich selber zu fragen: "Was wenn ich nichts tue." Du musst selber wissen wie dein leben weiter gehen soll. 

Denk an deine Zukunft. Möchtest du auf Grund deiner jetzigen Faulheit die nächsten 40 Jahre einen schlecht bezahlten Job, welcher dir keinen Spaß macht, ausüben nur weil du für ein paar Wochen nicht gelernt hast?

 Fang rechtzeitig an zu lernen dann musst du nicht allzu viel lernen zwei Tage vor den Klausuren.

Und du kannst dir bestimmt denken, dass das Gefühl in eine Arbeit rein zu gehen um einiges besser ist, wenn du weißt dass du die Themen kannst welche abgefragt werden. Also denk an dich und deine Zukunft und mach was dafür!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Erstell dir doch einen Plan mit machbaren Zielen (zum Beispiel am 1. Tag zehn Vokabeln lernen oder so). Wenn du deine Ziele zu hoch setzt, kannst du sie gar nicht erreichen und das demotiviert dich nur noch mehr. Wenn du deine Ziele aber erreichst, motiviert dich das, weil du etwas geschafft hast. Hierzu ist auch eine To-Do-Liste ganz praktisch, bei der du immer durchstreichen kannst, wenn du etwas gemacht hast. 

Es ist auch sinnvoll, wenn du dir Belohnungen gibst. Das kann entweder eine Süßigkeit am Ende vom Tag sein oder eine Folge deiner Lieblingsserie oder was auch immer du magst, oder du sagst dir zum Beispiel, dass du dir die neuen Schuhe/das neue Videospiel/etc. erst dann kaufst, wenn du XY geschafft hast. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mir hilft es immer eine runde Joggen zu gehen oder irgendwas anderes sportliches... Wenn ich mich danach nicht sofort wieder ins bett lege hab ich von ganz alleine einen inneren Tatendrang

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also ich mach meine Hausaufgaben immer mit Musik oder die English oder Französisch Vokabeln viele meinen das man sich da nicht konzentrieren kann. Finde aber persönlich so kann ich viel besser und schneller lernen.Spreche aus Erfahrung da ich sogar fucking Bücher mit Musik lese^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DonKingOne
24.09.2016, 15:12

Welche Bücher liest Du denn so?

0

Dir fehlt es an Organisation und Disziplin °!

Erstelle einen Plan, wann was zu machen ist und halte Dich daran.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?