Frage von sxmmxrgxrl, 67

Wie kann seinen Schwarm am besten sagen, dass man in ihn verknallt ist?

Hey. Ich (w) bin schon seit längerem in einen aus meiner Klasse verknallt. Ich versuche ihn öfters über Whatsapp anzuschreiben doch manchmal antwortet er nicht. Leider hat er kein Insta, Twitter, Facebook, usw. Wie kann ich ihm sagen, dass ich ihn liebe ohne es ihm offen ins Gesicht sagen zu müssen?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von alper778, 26

Hallo,

Also meistents ist es die schlechteste Idee jemandem die Liebe zu gestehen wenn ihr nichtmal in einer Beziehung seid. Ich würde also erstmal versuchen ihm etwas näher zu kommen und z.B. in den Pausen zu ihm gehen, reden usw. Sobald ihr Freunde seid könntet ihr auch mal was unternehmen (außerhalb der Schule) und ihm immer näher kommen und ihn irgendwann fragen ob ihr denn in eine Beziehung eingehen wollt. Wichtig ist, dass du während du in seiner Gegenwart bist, ihm nicht sehr auf die Pelle rückst und immer was von ihm willst.. Ist zwar etwas schwer zu verstehen aber du solltest halt nicht immer so ultra nett sein, zu allem zustimmen und so weiter. Ab und zu auch mal (nicht zu oft!) ihn "Abweisen" also sozusagen aus Spaß necken. Ich weiß nicht wie es bei euch so ist, aber vielleicht könntest du auch mal erfahrenere Freunde um Rat fragen.

Ich hoffe ich konnte dir helfen!

Antwort
von Lefina31, 16

Zeigen das du Interesse hast, das hast du ja schon bisschen übers anschreiben gezeigt. (Dann noch Blickkontakt, anlächeln, mal ins gespräch kommen usw.) Abwarten ob er auch Interesse zeigt. (Wenn er aber schon auf nachrichten nicht antwortet dann siehts eher schlecht aus, oder er tut auf unnahbar) Sollte er Interesse zeigen: warten bis er dich nach einem Date fragt (da kannst du aber auch evtl warten bis du schwarz wirst) oder selbst Innitiative ergreifen und ihn fragen,ob er nicht Lust hat etwas zu machen. Wenn ihr einige Male(!) etwas zusammen gemacht habt, und du ganz sicher bist das du bereit bist es zu sagen, dann sag es. Nicht gleich "ich liebe dich!!" Sondern eher " ich fand dich schon immer interessant, und ich verbringe total gerne zeit mit dir! Und bei mir hat sich da mehr entwickelt/ und ich hab mich in dich verliebt" oder so ähnlich halt. Nicht gleich der große Knall. Wichtig: persönlich sagen. Musst ja nicht in die Augen schauen, schüchternes runtergucken kommt auch süß, aber um gottes willen nicht per whatsapp! Sowas kommt total bescheuert. (Wie beim schlussmachen, es wirkt unreif und taktlos) und wenn man etwas will, muss man dafür etwas tun, bzw. man muss sich überwinden! Viel Glück!

Antwort
von ravenblye, 14

Ich habe meinem Schwarm das beim Flaschendrehen direkt ins Gesicht gesagt, als die Frage kam. Einfach so eiskalt "Ich stehe auf... Schlimm?!"
Er fand es nicht schlimm 4Wochen darauf haben wir uns geküsst. Mehr war aber nicht, da beide keine Gefühle füreinander hatten.
Er14 Ichw/14
Aber das könnte auch nach hinten losgehen...

Expertenantwort
von JZG22061954, Community-Experte für Liebe, 14

Es ist nicht unbedingt die beste Idee von dir, deinem Schwarm ein wie auch immer geartetes Liebesgeständnis zu machen. Ergo erheblich sinnvoller wäre es somit in Anbetracht der doch noch ziemlich unklaren Situation zwischen dir und deinem Schwarm, wenn Du dich mal im Vorfeld bei deinem Schwarm wenigstens ein klein wenig bezüglich deiner möglichen Chancen bei ihm zumindest versuchen würdest zu informieren.

Antwort
von Kirschkerze, 39

Gegenfrage: Wieso gleich mit der Tür ins Haus fallen? Wie wärs wenn ihr erst einmal mehr unternehmt? Kino? Weggehen? 

Antwort
von AnniK1, 25

Ich denke es lohmt sich nur wenn er auch interesse von seiner seite zeigt

Antwort
von ThisIsGu, 37

"Ich liebe dich!"

Kommentar von sxmmxrgxrl ,

Aber wie??????????

Kommentar von ThisIsGu ,

Wenn du ihm gegenüber stehst?!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten