Frage von Maren02LE, 6.142

Wie kann meine ein Jahr ältere Schwester (15) schwanger sein, obwohl sie die Pille nimmt...?

Antwort
von schokocrossie91, 4.406

Gerade junge Mädchen nehmen sich nicht die Zeit, sich so mir der Pille und ihrer Wirkungsweise zu beschäftigen, wie sie sollten und machen deshalb Fehler in der Anwendung.

Antwort
von heide2012, 4.801

Sie könnte schwanger sein, weil sie die Pille doch nicht so regelmäßig eiingenommen hat,wie sie das hätte tun sollen, vielleicht während der Einnahme unter Durchfall oder Erbrechen litt und nicht zusätzlich verhütet hat oder sie zwischenzeitlich ein Medikament genommen hat, das die Wirkung der Pille beeinträchtigt.

Dies kann auch passieren, wenn man stark raucht, starkes Untergewicht hat oder sich sehr einseitig ernährt.

Kommentar von annemarie37 ,

Auch wenn die Pille total richtig genommen wird, gibt es - selten zwar, aber doch - Pillenversager. Die Sicherheit der Pille ist etwa 99,7%

Expertenantwort
von HobbyTfz, Community-Experte für schwanger, 3.127

Hallo Maren02LE

Eine  Schwangerschaft  trotz  Pille erfolgt  durch  einen  Einnahmefehler. Die  Pille  ist eines  der  sichersten  Verhütungsmittel und schützt nur sicher wenn man sie fehlerfrei nimmt.
 

Liebe Grüße HobbyTfz

Kommentar von annemarie37 ,

Die Versagerquote bei absolut richtiger Einnahme ist immerhin 0,3%, d.h. von 1'000 Frauen werden 3 innert eines Jahres der Pilleneinnahme schwanger.

Kommentar von HobbyTfz ,

Die Pille schütz zu 99,9 % und da sind die Einnahmefehler durch Vergessen, Wechselwirkung mit Medikamenten, Erbrechen und Durchfall schon mit einberechnet

Antwort
von Phoenix12215, 2.379

Hey,
leider kann man auch Schwanger werden wenn man die Pille nimmt.

Entweder sie hat sie öfter vergessen oder sie hat ein Tropi Kind. (Tropi: Trotz Pille)

Da die Pille nur zu 99.9% Schützt kann jeder Schwanger werden der die Pille nimmt da sie ja keinen 100% Schutz bietet.

Dennoch hat sie denn kein Kondom verwendet?
Kondome sind sehr wichtig was Krankheiten angeht.

LG

Phoenix12215

Antwort
von LENAHAMBURGELBE, 2.637

Vielleicht hat sie die Pille unregelmäßig genommen, oder es ein paar mal vergessen

Antwort
von Kathy1601, 2.240

Falsche Einnahme Fehler

Antwort
von ThomasAral, 2.165

wegen dem Perl-Index ....  Pillen sind nicht zu 100% sicher. Liegt aber oft an falscher Anwendung.

Kommentar von Wissensdurst84 ,

Die Pille ist zu 99,9 Prozent sicher sofern man sie richtig einnimmt und regelmäßig. In diesem Fall besteht eine Wahrscheinlichkeit von 0,1 Prozent das sie schwanger wird.

Kommentar von ThomasAral ,

na und ... da es mehr als 1000 Frauen nehmen ist das keine Seltenheit.  0,1 Prozent würde 1 von 1000 werden schwanger mit Pille bedeuten.

Kommentar von domemaster ,

nicht zu vergessen der perlindex bezieht sich auf ein jahr, also pro jahr wird eine von tausend frauen schwanger 

Kommentar von schokocrossie91 ,

Und wo diese 0,1% herkommen, ist immer noch nicht eindeutig geklärt, vermutlich aber organischer Herkunft und auch das lässt sich vorher abklären.

Antwort
von domemaster, 2.163

also erstmal ist die pille generell nicht 100%ig sicher, dann wenn sie sie unregelmäßig nimmt wird die sicherheit noch geringer.

btw hpffe ich das sie nicht von dir schwanger ist

Kommentar von Maren02LE ,

Ich bin auch ein Mädchen, also eher nicht...

Kommentar von domemaster ,

gut hoffe ansonsten hat dir meine antwort geholfen

Kommentar von Wissensdurst84 ,

Eigentlich nicht. Die Pille ist zu 99,9 Prozent sicher sofern man sie richtig einnimmt und regelmäßig. In diesem Fall besteht eine Wahrscheinlichkeit von 0,1 Prozent das sie schwanger wird. Dies könnte man detailliert gliedern um deine Antwort verstehen zu können. Auch kann man vom Name Maren ausgehen, dass sie ihre Schwester ist. Und der gesunde Menschenverstand geht davon aus, dass kein Inzest stattfindet, auf den du angespielt hast.

Kommentar von domemaster ,

also, 99,9 prozent ist bei null fehler tolerantz in der anwendung ein bei der verbreiteten anwendung der pille relativbe hohes risiko, weiterhin haben unterschiedliche pillen auch unterschiedliche perl indizes.
weitergehend ist nicht gesagt das sie ihre pille korrekt eingenommen hat.
das mit der detaillierten gliederung kann man machen also viel spaß :D
Auf den namen habe ich nicht geachtet tut mir leid, allerdings ist inzest möglich auch wenn der gesunde menschenverstand davon abrät, passiert es dennoch hin und wieder
also verrat mir doch bitte warum du mich hier so ankaks

Kommentar von Wissensdurst84 ,

Wie bereits geschildert, oben in meiner Ausführung. Wenn man sie richtig einnimmt. Das sie diese richtig eingenommen hat habe ich nicht geschrieben. Bitte die genaue Schilderung und die damit verbundene Definition meiner Aussage beachten. Und ich habe dich nur darauf hingewiesen mehr nicht. Ankacken wie du es schreibst (ankaks) sieht anders aus, liegt auch nicht in meinem Interesse. 

Antwort
von Applwind, 1.908

Woher willst du wissen das sie schwanger ist?

Test gemacht ?

Kommentar von Maren02LE ,

Gestern Abend ist sie heulend aus dem Bad gekommen, mit sonem Teil in der Hand und heute Morgen haben meine Eltern und sie sich ewig gegenseitig angeschrien, wovon ich aufgewacht bin. Also gehe ich sehr stark davon aus...

Kommentar von Applwind ,

"mit sonem Teil" du weißt ja nicht was es war könnte sich auch ein Nagel gebrochen haben.

"heute Morgen haben meine Eltern und sie sich ewig gegenseitig angeschrien"

Immer noch kein Grund.

Mehr hast du nicht ?

Außerdem kein Verhüttungsmethode ist 100% sicher ein Risiko Besteht immer.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten